Schneechaos 2019
FPÖ-Landtagsabgeordneter atmet auf: Schneesituation in Lackenhof entspannt sich

Die Schneemassen türmen sich nach wie rund um Reinhard Teufels Bauernhof in Lackenof am Ötscher.
3Bilder
  • Die Schneemassen türmen sich nach wie rund um Reinhard Teufels Bauernhof in Lackenof am Ötscher.
  • Foto: Reinhard Teufel
  • hochgeladen von Roland Mayr

Die Evakuierung des Bauernhauses des Landtagsabgeordneten Reinhard Teufel in Lackenhof konnte vor Kurzem aufgehoben werden.

LACKENHOF. Der FPÖ-LandtagsabgeordneteReinhard Teufel und seine Familie, die bekanntlich Leidtragende des im Süden des Bezirks Scheibbs herrschenden Schneechaos geworden sind, können nun in Lackenhof am Ötscher wieder aufatmen. Das Wetter hat in Lawinen-Sprengungen ermöglicht, die zur Entspannung der Situation in unserer Region beitragen.

Evakuierung wurde aufgehoben

Die Evakuierung von Teufels Bauernhofs konnte aufgehoben werden, und auch die vom Landtagsabgeordneten beherbergten Gäste konnten wieder ihre Zimmer beziehen. Dennoch musste Reinhard Teufel selbst am Samstag, 19. Jänner Hand anlegen.
Getreu seinem Motto "Sicherheit geht vor" begab er sich aufs Dach seines Hauses und befreite es von der schlimmsten Schneelast.

Die Gefahr ist noch nicht gebannt

Doch die Gefahr ist noch lange nicht gebannt, ein Zurücklehnen wäre angesichts eines drohenden Neuschnees fatal.
Zumal die derzeitige Entspannung in den Ybbstaler Alpen nur dem laufenden und unermüdlichen Einsatz nicht nur der Einsatzkräfte sondern aller Gemeindebediensteten und vieler Freiwilliger geschuldet ist.
Das weiß auch Reinhard Teufel, der sich dafür bei allen Einsatzkräften herzlich bedankt.

Alle weiteren Informationen über das aktuelle Schneechaos in Niederösterreich erhält man in unserem Online-Channel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen