Mountainbike-Netz wird ausgebaut
Im Mostviertel entsteht ein Paradies für Radler

Das Wegenetz für Mountainbiker wird ausgebaut.
  • Das Wegenetz für Mountainbiker wird ausgebaut.
  • Foto: Mostviertel Tourismus
  • hochgeladen von Roland Mayr

Ein "EldoRADo" entsteht: Das Mountainbike-Streckennetz im Mostviertel soll bald ausgebaut werden.

MOSTVIERTEL. Unsere schöne Gegend – umrahmt von Hügeln und Bergen – hat für alle Radsportler und Mountainbiker einiges zu bieten. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, soll das Streckennetz im Mostviertel nun modernisiert werden.

Radtourismus als Impulsgeber

"Der Radtourismus im Allgemeinen ist ein wichtiger Impulsgeber für die wirtschaftliche und touristische Entwicklung unseres Landes. Grundvoraussetzung dafür ist allerdings ein attraktives und zeitgemäßes Gesamtangebot, das den Anforderungen und Bedürfnissen der Touristen sowie auch der Einheimischen entspricht", unterstreicht Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger.
Dies soll mit einer "Mountainbike-Area" von insgesamt rund 300 Kilometern Länge im Mostviertel geschehen. Im Zuge des Projekts soll der Asphaltanteil der beschilderten Strecken verringert werden und der Singletrail-Anteil – all jene Strecken, die ausschließlich von Mountainbikern genutzt werden – erhöht werden.
Zusätzlich zur "Mountainbike-Area" soll auch ein Trekking-Streckennetz mit einer Länge von 1.150 Kilometern entstehen. Die Trekking-Strecken weisen einen etwas höheren Asphaltanteil auf und eignen sich für Einsteiger bzw. für E-Biker. "Ziel ist eine durchgängig gleichartige Beschilderung eines qualitätsorientierten Mountainbike- und Trekking-Netzes im Mostviertel", so Andreas Purt, Geschäftsführer der Mostviertel Tourismus GmbH.

Mehr Informationen erhalten Sie auf mostviertel.at und auf Facebook.

Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen