Scheibbser "Engel" auf Rollbrettern mit Herz

Die Rollbrett-Fanatiker aus dem Bezirk Scheibbs haben ihre Herzen am "rechten Fleck".
11Bilder
  • Die Rollbrett-Fanatiker aus dem Bezirk Scheibbs haben ihre Herzen am "rechten Fleck".
  • Foto: Nikolaus Ratay
  • hochgeladen von Roland Mayr

BEZIRK SCHEIBBS. Anfang Dezember stieg im kultur.portal in Scheibbs die Erstaufführung eines Skateboard-Films. Acht Rollbrett-Fanatiker aus dem Mostviertel waren im vergangenen Jahr unterwegs, um sich vom Hobbykameramann Nikolaus Ratay filmen zu lassen, der aus dem Material einen 40-minütigen Streifen unter dem Namen "Roll Hard Die Young - a skateboarding film" bastelte und die Skateboarder spektakulär in Szene setzte.

Echte sportliche Solidarität
"Es war für uns von Anfang an klar, dass wir die Einnahmen der Filmpremiere – immerhin 750 Euro – für einen guten Zweck spenden werden. Da wir Richard Trümel kennen und über sein Schicksal durch seinen Bruder erfuhren, wollten wir nun sportliche Solidarität beweisen", erzählt der 21-jährige Skateboarder und Filmemacher Nikolaus Ratay.
"Da Richard mit seinem Paragleiter abgestürzt war und seitdem leider querschnittsgelähmt ist, lag es für uns auf der Hand, ihn finanziell zu unterstützen", ergänzt ihn sein Zwillingsbruder Laurenz.

Skateboarden als "Lifestyle"
"Eigentlich bewegen wir uns auf Skateboards fort, seit wir in der Lage sind, aufrecht zu gehen. Wir sind über Verwandte und Bekannte auf diese faszinierende Sportart gestoßen. Unser Video kann man sich übrigens auf der Internet-Plattform 'Vimeo' gratis ansehen", führt Nikolaus Ratay aus Scheibbs weiter aus.
Den Trailer zum Film "Roll Hard Die Young" gibt es hier.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.