Faszination Natur
Staunen und unendliche Dankbarkeit.

11Bilder

Mein Mann kannte diese Bergwiese aus seiner Kindheit. Damals pilgerten im Winter die Schüler mit ihren Lehrkräften von der Schule im Ort zum Schi fahren auf die Bergwiese. Es muss wohl anstrengend gewesen sein, der Fußweg, dann die Piste  treten und  hinunter zu wedeln. Aber Spaß war garantiert, bestimmt auch Zusammenhalt und ein Miteinander und natürlich auch Durchhaltvermögen.

An diesem Sonntag besuchten wir diese Wiese und staunten über den Zauberteppich der Farben. Man steht, staunt, schweigt und ist unendlich dankbar für diese Pracht. Bienen und Hummeln, welch ein Summen und ansonsten Stille und Frieden und man vergisst die Schwere dieser Zeit. Danke ....

Autor:

Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs

Webseite von Heidemarie Rottermanner
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



10 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen