Corona-Virus
Weiterhin grünes Licht für den Bezirk Scheibbs

Die Corona-Ampel soll dabei helfen, das Corona-Virus weiter einzudämmen.
2Bilder
  • Die Corona-Ampel soll dabei helfen, das Corona-Virus weiter einzudämmen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Roland Mayr

Zwei Neuinfektionen – weiterhin grünes Licht für den Bezirk Scheibbs.

BEZIRK SCHEIBBS. Über zwei Wochen lang war der Bezirk Scheibbs komplett coronafrei. Am Wochenende kamen zwei bestätigte Corona-Fälle im Bezirk dazu. Bei einem Fall handelt es sich um einen Urlaubsheimkehrer.
Schlimmer ist die Lage im Nachbarbezirk Melk: In Krummnußbaum hat sich die Zahl der Neuinfektionen um fünf erhöht, womit es mittlerweile insgesamt 30 Infizierte gibt.
Insgesamt gibt es im Bezirk Scheibbs 115 bestätigte Fälle.

Die Corona-Ampel soll dabei helfen, das Corona-Virus weiter einzudämmen.
  • Die Corona-Ampel soll dabei helfen, das Corona-Virus weiter einzudämmen.
  • Foto: Gesundheitsministerium
  • hochgeladen von Roland Mayr

Bedeutung der Ampel-Farben

Seit der Einführung der Corona-Ampel hat jeder Bezirk/jede Gemeinde seine eigene Farbe.
Grün bedeutet, dass in dem Bezirk keine Gefahr droht, da es kaum Infektionen gibt.
Bei Gelb lassen sich die Infektionen klaren Clustern zuordnen und die Lage ist stabil.
Orange weist auf ein hohes Infektionsrisiko hin: Nicht alle Infektionen können klar Clustern zugeordnet werden und die Infektionszahlen steigen.
Bei Rot geht die Zahl der Infektionen stark nach oben, mehr als die Hälfte der neu infizierten Personen lässt sich keinem Cluster zuordnen.

Verschärfung der Maskenpflicht

Die Bundesregierung verkündet neue Regeln. Ab Montag gilt:

  • Mund Nasen Schutz verpflichtend in Handel, Dienstleistungsbereichen, Behörden, in Schulen und bei allen Formen des Kundenkontakts
  • Einschränkungen bei Veranstaltungen: Indoor 50 Personen outdoor 100 Personen, Großveranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen indoor mit 1500 Personen outdoor 3000 Personen
  • Gastronomie: Mund-Nasen-Schutz für Kellner und Bewirtung nur an Sitzplätzen

Zur Corona-Ampel für Niederösterreich geht's hier.

Weitere Infos gibt's auf corona-ampel.gv.at.

Die Corona-Ampel soll dabei helfen, das Corona-Virus weiter einzudämmen.
Die Corona-Ampel soll dabei helfen, das Corona-Virus weiter einzudämmen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen