Franziska krönt sich mit neuem Streckenrekord

Eine starke Leistung konnte Franziska Füsselberger beim ersten Crosslauf in Weinburg abrufen.
Bei Herbstlichen 5 Grad, Nebel und guten Streckenbedingungen wurde der letzte Lauf des Pilachtallaufcups pünktlich um 10:30Uhr gestartet.
Sechs Runden mit je 1.165m mussten auf Wald und Wiesenwegen von den insgesamt 119 Läufern zurückgelegt werden bevor sie schlussendlich durchs Ziel laufen durften.
Franziska benötigte für die 7.000m gerade mal 25min 47sec. und verbesserte ihren bestehenden Streckenrekord um 50 sec.
Dies war der Gesamtsieg bei den Damen und der 6.Platz im gesamten Starterfeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen