In der Top-Liga der besten Langläufer angekommen

Joe Dürr hat momentan allen Grund zum Jubeln.
  • Joe Dürr hat momentan allen Grund zum Jubeln.
  • Foto: Foto: Expa/Michael Gruber
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

GÖSTLING. Bei der Tour de Ski konnte der Göstlinger Langläufer Johannes Dürr seine ausgezeichnete Form unter Beweis stellen. Dabei durfte er sich auch über seinen ersten Weltcupsieg freuen. Der 26-Jährige verbesserte sich auf der finalen Etappe im Val di Fiemme mit dem berüchtigten Schlussanstieg vom fünften Gesamtrang um zwei Positionen und schaffte mit der schnellsten Laufzeit den Sprung auf das Podium.
Dürr startet am Freitag beim Dolomitensprint in Lienz.

Autor:

Werner Schrittwieser aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.