Wanger Stocksportler starten in neue Saison

Jakob und Stefan Solböck vom ESV Wang mit Johannes Kronister vom Hauptsponsor Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel
  • Jakob und Stefan Solböck vom ESV Wang mit Johannes Kronister vom Hauptsponsor Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel
  • hochgeladen von Philipp Pöchmann

Der ESV Wang darf sich nach dem Aufstieg ab dem 17. April in der Staatsliga beweisen.

WANG. Eine fordernde Saison liegt vor dem ESV Wang. In der Staatsliga durfte der Verein bereits öfters antreten, allerdings konnte man noch nie den Klassenerhalt sichern. Das soll sich in diesem Jahr ändern. Stocksportler Jakob Solböck ist motiviert: "Im Vordergrund steht in dieser Saison der Klassenerhalt. Nach den ersten Spielen werden wir sehen wohin die Reise geht. Nach oben geht immer mehr."
Die erste Begegnung bestreitet man gegen den amtierenden Vizemeister ESV Krottendorf aus der Steiermark. "Es gab Überlegungen die Partie zu verschieben, die Behörde gab dann aber grünes Licht", so Stefan Solböck vom ESV Wang.
Bei den Spielen dürfen laut den Corona-Sicherheitsmaßnahmen vorerst nur 20 Personen teilnehmen. Zuschauer dürfen, wie bei anderen Sportveranstaltungen auch, nicht beiwohnen. Das reißt ein Loch in den Etat. "Der dadurch entstehende Umsatzentgang befindet sich im fünfstelligen Bereich", so Stefan Solböck.
Der Erfolg soll dadurch aber nicht geschmälert werden: "Mit Patrick Solböck kehrt ein erfolgreicher Sportler zum ESV Wang zurück." Somit kann die Saison in Angriff genommen werden.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen