Energiesparen richtig gemacht

3. Klasse der Neuen Mittelschule Randegg mit Dir. Wolfgang Pfaffenbichler (1. Reihe rechts), Lehrerin Armgard Pfaffenbichler (2. Reihe links) und Studenten der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg
2Bilder
  • 3. Klasse der Neuen Mittelschule Randegg mit Dir. Wolfgang Pfaffenbichler (1. Reihe rechts), Lehrerin Armgard Pfaffenbichler (2. Reihe links) und Studenten der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg
  • hochgeladen von Daniel Raab

„Energie sparsam verwenden“. Unter diesem Motto wurde am Mittwoch den 21. Mai in der 3. Klasse der Neuen Mittelschule Randegg ein Workshop im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion Scheibbs durchgeführt. Vier Studenten der Fachhochschule Wiener Neustadt, Campus Wieselburg, mit Vertiefung nachhaltige Energiewirtschaft wurden dabei zu Vortragenden.

In einem zweistündigen Workshop brachten die Studierenden den Randegger SchülerInnen das Thema Energie und dessen Bedeutung näher. Um die Spannung beim Workshop zu erhöhen, mussten die in Gruppen aufgeteilten SchülerInnen vier Stationen zu den Themen Energiemythen, Energiesparen, Ökostrom sowie energiesparendes Heizen bewältigen. Dabei mussten die SchülerInnen auch Schätz- und Quizfragen beantworten und versuchen so viele Energiesparpunkte wie möglich zu sammeln. Besondere „Aha“ Momente gab es bei der Aufdeckung verschiedener Energiemythen. Das vorbereitete Anschauungsmaterial sowie die praktischen Beispiele halfen den SchülerInnen zu verstehen, welche Energieeinsparungen durch einen bewussten Umgang mit Energie erreicht werden können. Vor allem begeisterte das mitgebrachte Photovoltaik-Modul, welches den SchülerInnen ermöglichte ihre eigenen Kräfte mit jener der Sonne mittels eines Seilzuges zu Messen. Mit viel Motivation meisterten die SchülerInnen erfolgreich die Stationen und konnten somit wertvolle Energiespartipps mit nach Haus nehmen. Für jene zwei SchülerInnen mit den meisten Energiesparpunkten gab es natürlich auch tolle Preise.

Kontakt für weitere Fragen: Daniel Raab, 07416/53000-290, daniel.raab@amu.at

Weitere Informationen zur Energieregion Scheibbs finden Sie unter www.energie-schmiede.at

3. Klasse der Neuen Mittelschule Randegg mit Dir. Wolfgang Pfaffenbichler (1. Reihe rechts), Lehrerin Armgard Pfaffenbichler (2. Reihe links) und Studenten der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Auch viele junge Ideen waren heuer bei 120 Sekunden mit dabei, wie die Gipfelmedizin.

120 Sekunden
Welches unserer "Nachwuchs"-Talente soll ins Finale?

NÖ. Gleich vier Schüler-Projekte rittern um Ihre Gunst: Lukas Binder und seine Kollegen bieten "Gipfelmedizin" an – Flachmann samt Box für die Wanderung. Jonas Schneider und sein Junior Company Team bieten Masken zum Bemalen für Kinder an. C-Light, das magische Designerlicht im Betonsockel ist die Idee von Tobias Hochstrasser und seinem Team. Und die Junior Company Mödling versetzt Sie mit Shirts im Flecken-Design zurück in die 80er. Alle "Nachwuchs"-Projekte im...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen