Internet-Greißler feiert Geburtstag

Bei einem Abendessen in ihrer Wieselburger Studenten-WG stellten sich drei Bauernsöhne eine Frage: Könnte man die besten landwirtschaftlichen Produkte des Landes für jedermann leicht zugänglich machen? Die Antwort: Ja, man kann, auf myproduct.at
WIESELBURG. (CT) Michael Schruef, Rainer Neuwirth und Thomas Poscher sind eigentlich drei ganz durchschnittliche Typen, die an der FH Wieselburg studieren. Doch vor mittlerweile einem Jahr hatten sie eine nahezu geniale Idee. Sie wollten es möglich machen, dass jeder die besten Ab Hof-Produkte des Landes genießen kann, ohne sich mühsamst auf die Suche nach dem Bauern seines Vertrauens zu machen. Mit viel Engagement machten sie sich an die Arbeit. Heraus kam der Onlinemarktplatz myproduct.at, nach Eigendefinition der erste Ab Hof-Greißler im Internet.

700 Schlemmer-Produkte
„Vor einem Jahr haben wir mit drei Landwirten und 70 Produkten begonnen“, erinnert sich Michael Schruef. Heute kann man aus über 700 Produkten von 22 Bauern aus dem ganzen Land wählen. Dabei setzt das Team auf das Besondere. „Wir sind immer auf der Suche nach Nischenprodukten, die man so im Supermarkt einfach nicht findet, etwa eine Mohn-Erdäpfel-Marmelade, oder wie ich sage: Mohnnudeln zum Streichen“, erläutert Schruef.
Das System ist dabei so simpel wie genial: Wie in einem normalen Onlineshop wählt man aus allen Produkten aus, was man gerne möchte, vom Chutney bis hin zum in 500 Metern Tiefe getrockneten Stollenschinken. Die Bestellung wird direkt an die Bauern weitergeleitet, die den Versand übernehmen. Ohne Umwege erhält man so beste Qualität direkt vom Bauernhof, und der Versand in Österreich ist gratis.

Ein innovativer Geburtstag
Am 4. November wurde die Idee, die auch bei der Bezirksblätter-Aktion „Lebensqualität durch Regionalität“ präsentiert wurde, ein Jahr alt. Und das Team hat sich noch einiges vorgenommen. „Wir kümmern uns intensiv um den Kundenservice und sind auf der Suche nach neuen Produkten.“

Autor:

Christian Trinkl aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.