Gründung findet Stadt
Neues Design für die Purgstaller Köpfe

Claudia Künstle  (3.v.r.) hat einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
17Bilder
  • Claudia Künstle (3.v.r.) hat einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
  • Foto: Roland Mayr
  • hochgeladen von Roland Mayr

Claudia Künstle hat einen Friseursalon am Kirchenplatz in Purgstall an der Erlauf eröffnet.

PURGSTALL. Vor Kurzem fand in Purgstall an der Erlauf die Eröffnung des neuen Friseursalons statt, den Claudia Künstle mit ihrem Team am völlig neu gestalteten Kirchenplatz betreibt.
Sie hat nach langjähriger Berufserfahrung nun den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und wird Haarschnitte für die ganze Familie anbieten.

Claudia Künstle  hat mit ihrem Team einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
  • Claudia Künstle hat mit ihrem Team einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
  • Foto: Roland Mayr
  • hochgeladen von Roland Mayr

Friseurin für die ganze Familie

"Wenn die Kinder gerne zu uns kommen, dann kommen auch die Eltern gerne", so die motivierte Standortgründerin aus Purgstall.

Claudia Künstle  (3.v.r.) hat einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
  • Claudia Künstle (3.v.r.) hat einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
  • Foto: Roland Mayr
  • hochgeladen von Roland Mayr

Gründer-Initiative: Ziel ist fast erreicht

Die Friseurin wird vom LEADER-Projekt "Gründung findet Stadt" unterstützt. Dabei handelt es sich um eine Kooperation, die Unternehmensgründungen in Scheibbs, Purgstall, Wieselburg und in Waidhofen an der Ybbs fördert, um dort die Ortszentren zu beleben.
Mittlerweile profitieren bereits 18 Gründer in unserer Region von diesem attraktiven Förderpaket, womit das Ziel von 20 Neugründungen nun schon fast erreicht ist.

Claudia Künstle  hat mit ihrem Team einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
  • Claudia Künstle hat mit ihrem Team einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
  • Foto: Roland Mayr
  • hochgeladen von Roland Mayr

Zwei Tickets sind nur noch frei

Wer die letzten drei Tickets ergattert und somit vom LEADER-Projekt profitiert, wird in den nächsten Wochen entschieden.

Als direkte Ansprechpartnerin steht Projektmanagerin Bettina Rehwald vom Team der Eisenstraße unter Tel. 0664/2660014 bzw. unter projekt@eisenstrasse.info jederzeit zur Verfügung.

Weitere Infos erhält man online auf gruendungfindetstadt.at und auf Facebook.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen