Skigebiete im Bezirk Scheibbs starten nun in die Saison

Ein toller Winter steht bevor: Die Skigebiete im Mostviertel sind vor Kurzem in die Wintersport-Saison gestartet.
  • Ein toller Winter steht bevor: Die Skigebiete im Mostviertel sind vor Kurzem in die Wintersport-Saison gestartet.
  • Foto: Doris Schwarz-König
  • hochgeladen von Roland Mayr

GÖSTLING/LACKENHOF. Über die kalten Temperaturen und den Schneefall freuen sich alle Wintersportler, aber vor allem Niederösterreichs Skigebiete und die Tourismuswirtschaft.
"Auf den Wettergott ist heuer Verlass – auf die Schönwetterlage im Sommer folgen nun optimale Bedingungen für einen pünktlichen Start in die Winter- und Skisaison! Nach Göstling-Hochkar öffnen nun auch weitere Skigebiete. Niederösterreich bietet den Wintersportfreunden ein facettenreiches Angebot. Wir sind optimistisch, diese Verhältnisse in die Weihnachtsferien mitzunehmen", meint Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.

3.000 Gäste bei der Eröffnung

Niederösterreichs höchstgelegenes Skigebiet am Hochkar hat vor Kurzem seinen Winterbetrieb bereist aufgenommen und feierte die Eröffnung mit rund 3.000 Skigästen. Eine Woche später startet man nun auch in Lackenhof am Östcher und am Maiszinken in Lunz am See am Feiertag zu Mariä Empfängnis in die neue Skisaison.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen