Schneechaos 2019
Top-Pistenverhältnisse nach dem Schneechaos im Mostviertel

Perfekte Bedingungen für Wintersportler: In den meisten Skigebieten Mostviertel sind die Liftanlagen nach dem verheerenden Schneechaos bereits wieder in Betrieb.
  • Perfekte Bedingungen für Wintersportler: In den meisten Skigebieten Mostviertel sind die Liftanlagen nach dem verheerenden Schneechaos bereits wieder in Betrieb.
  • Foto: Martin Fülöp
  • hochgeladen von Roland Mayr

Nachdem sich die Witterungssituation im Mostviertel mittlerweile entspannt hat, sind die meisten Liftanlagen in den Skigebieten der Region wieder in Betrieb.

MOSTVIERTEL. Obwohl der Winter unsere Region nach wie vor fest im Griff hat und man die Schneeräumungsarbeiten am Hochkar zurzeit voll im Gange sind, konnte in den meisten Skigebieten der Liftbetrieb wieder aufgenommen werden.

Viele Liftanlagen sind in Betrieb

In Lackenhof sind alle Pisten mit Ausnahme des Großen Ötschers wieder geöffnet und an der Wiederaufnahme des Vollbetriebs wird auf Hochtouren gearbeitet.
Auch in anderen Skigebieten in den Mostviertler Bergen wie in Annaberg oder der Gemeindealpe Mitterbach oder auch am Maiszinken in Lunz am See ist ein Großteil der Liftanlagen wieder in Betrieb.

Außergewöhnlich gute Pistenbedingungen

"Derzeit sind die Skigebiete in Niederösterreich, mit Ausnahme des Hochkars, schon wieder in Betrieb und man bietet den Gästen dort außergewöhnlich gute Pistenbedingungen. Nach den intensiven Schneefällen in den Bergen im südlichen Niederösterreich bieten sich nun perfekte Voraussetzungen für alle Wintersportfreunde – egal ob man Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen gehen will", informiert Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.

Weitere Infos zu den Schneehöhen in den NÖ Skigebieten gibt's hier.

Alle weiteren Informationen über das aktuelle Schneechaos in Niederösterreich erhält man in unserem Online-Channel.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen