Tourismus-Infos aus den Göstlinger Alpen

GÖSTLING. Der Tourismusverein Göstlinger Alpen lud zur außerordentlichen Jahreshauptversammlung und zum Informationsabend im Hotel Zum Goldenen Hirschen (Kirchenwirt). Obmann Franz Kupfer konnte – neben zahlreichen Mitgliedern – eine Reihe an Ehrengästen begrüßen: Bürgermeister Landtagsabgeordneter Helmut Schagerl (St. Georgen am Reith), Vizebürgermeister Hermann Strobl (Göstling an der Ybbs), Walter Pöllinger (Obmann Ötscher Tourismusverband), Barbara Eigner (Geschäftsführerin Tourismusverein Lunz am See), Melanie Karas (Mostviertel Tourismus GmbH), Rainer Rohregger (Geschäftsführer Hochkar Bergbahnen) und Karl Fahrnberger (Ehrenobmann Tourismusverein Göstlinger Alpen).

Rekordsommer in Göstling

Einstimmig beschloss der Verein die Änderung des Wirtschaftsjahres (alt: Beginn 1.5., neu: Beginn 1.1.) sowie die Änderung der Haushaltsführung (Vorsteuerabzugsberechtigung), ehe Geschäftsführer Andreas Danner das Budget 2016 präsentierte.
Weiters gab Danner ein kurzes Resümee des Rekordsommers 2015. Von 1. Mai bis 31. Oktober verzeichnete die Gemeinde Göstling an der Ybbs 39.822 Nächtigungen (2014: 34.192, 2013: 28.388). Die heuer eröffnete Hochkar 360° SKYTOUR begeisterte bereits 30.000 Besucher und die Erlebniswelt Mendlingtal verzeichnete über 33.000 Gästen – das sind um 10.000 Gäste mehr als im Vorjahr!

Exklusiver Einblick auf die neue Website

Abschließend bekamen die Mitglieder einen exklusiven Einblick in die laufenden Arbeiten auf der Webseite www.ybbstaler-alpen.at, die die vier Tourismusorte Göstling-Hochkar, Lackenhof am Ötscher, Lunz am See und Hollenstein-Königsberg unter einem Dach vereint und Mitte Dezember online geht.
Melanie Karas, die bei der Mostviertel Tourismus GmbH für Internet und E-Marketing zuständig ist, erklärte die wesentlichen Funktionen der neuen, modernen Homepage.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.