19.03.2017, 12:42 Uhr

Energie und Umwelt im Kleinen Erlauftal

In Steinakirchen am Forst dreht sich alles um die Themen "Energie und Umwelt". (Foto: Peter Satovich)
STEINAKIRCHEN. Von Donnerstag, 23. März bis Samstag, 25. März erfährt man bei den Energie- und Umwelttagen in Steinakirchen alles über Naturgärten, Energieberatung und E-Mobilität. Los geht's am Donnerstag um 19.30 Uhr mit einem Vortrag über pestizidfreies Gärtnern und Nützlinge im Garten mit Bernhard Fiedler im Restaurant "Zum Gassl". Am Freitag gibt's um 8 Uhr am Gemeindeamt Infos zur Eigenheimförderung, Energieberatung und zur eNu-Förderberatung. Am Samstag stehen ab 9 Uhr beim Freibad-Parkplatz Testfahrten und Infos zu E-Autos sowie der Vortrag "E-Mobilität auf der Überholspur" auf dem Programm. Infos unter Tel. 07488/71325 bzw. unter gemeinde@steinakirchen-forst.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.