20.10.2014, 10:16 Uhr

2. NÖAAB-Bezirksschnapsen in Steinakirchen am Forst

Sitzend: Hermann Schinnerer (2.Platz), Johann Hintersteiner (1.Platz), Josef Raab (3. Platz Stehend: Obfrau Gabriele Langsenlehner, KR Hans Sommer, Vorstandsmitglied Aloisia Theuretzbacher.
STEINAKIRCHEN AM FORST. Die Entscheidung, wer am 21. November beim Landesschnapsen des NÖAAB in St. Pölten den Bezirk Scheibbs vertritt, ist gefallen.

In vielen Orts- und Betriebsgruppen des Bezirkes wird geschnapst, ob zu Leopoldi, mit anderen Vereinen, um alles von der Sau, es gibt viele Variationen.
Nun hat Bezirksobfrau Gabriele Langsenlehner die 3 besten aus den örtlichen Tournieren zu einem Bezirksschnapsen am Freitag, 10. Oktober in die Pizzeria Verona nach Steinakirchen eingeladen. Nachdem Wolfgang Pöhacker die Begrüßung vornahm, wünschte er allen StarterInnen noch ein erfolgreiches Spiel. Nach einigen Stunden unterhaltsamen Spiels standen die 3 Starter für den Landesbewerb fest. Die Sieger des 2. Bezirkschnapsens sind Johann Hintersteiner aus der Ortsgruppe Gresten, Hermann Schinnerer vertritt die Ortsgruppe Randegg und Josef Raab kommt aus der Ortsgruppe Wang. Es wurden attraktive Preise ausgespielt, der Sieger bekam von KR Hans Sommer einen Gutschein für ein 25 l Faß Kaiser Bier, gespendet von Stadtrat und Ortsgruppenobmann Hermann Hauer aus Wieselburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.