17.07.2017, 17:33 Uhr

Bowling-Turnier wurde in Purgstall für guten Zweck ausgetragen

Die Mitarbeiter der Werkstätte der Lebenshilfe Niederösterreich in Rogatsboden freuen sich sehr über die edle Spende. (Foto: Manuel Windpassinger)
PURGSTALL. Die Regionalstellen der Bezirke Scheibbs, Melk, Amstetten und Waidhofen an der Ybbs sowie die Landesstelle des Arbeitsmarktservice traten mit je einem Team gegen die Mannschaft von "H2O Bildung & Beratung" an. Pro umgeworfenen Pin wanderten fünf Cent in einen Spendentopf, sodass insgesamt 400 Euro gesammelt werden konnten. Peter und Georg Grassberger von "H2O" übergaben die Spende an die Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstätte in Rogatsboden. Gerhard Reiterlehner, Ingrid Mock, Gerald Fallmann, Florian Huschka, Renate Eberl, Georg Bogenreiter, Gerhard Sieder, Marcus Dörfler und Gerhard Teufel sind über die großzügige Spende hoch erfreut und werden das Geld nun sinnvoll in ihre Werkstätte investieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.