20.10.2017, 18:10 Uhr

Die Volkspartei lud zu ihrem Sturmfest in Gresten

Die Volkspartei lud vor Kurzem zu ihrem Sturmfest in Gresten. (Foto: ÖVP)
GRESTEN. Die Volkspartei lud zum Sturmfest in Gresten, wo sich Gäste wie die Bezirksobfrau der Jungen Volkspartei Katrin Teufel, Nationalratsabgeordneter Georg Strasser, Markus Weinmesser, Gabriele Langsenlehner, Elke Aigner sowie Klaudia und Martin Tanner prächtig amüsierten und regionale Köstlichkeiten wie das feine "Schweinsbratl" verzehrten, welche Anneliese Heigl und ihre fleißigen Helferinnen in der Küche zubereitet hatten. Zum Abschluss genossen die Besucher noch leckere hausgemachte Mehlspeisen und das eine oder andere Gläschen gefüllt mit bekömmlichem Schilcher-Sturm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.