21.06.2017, 15:28 Uhr

Ein Sonnwendfeuer der besonderen Art

Das "Zwieselafeuer" begeisterte die Wieselburger. (Foto: Naturfreunde Wieselburg)
WIESELBURG. In Wieselburg wurde am Zusammenfluss der Großen und der Kleinen Erlauf ein Sonnwendfeuer der ganz besonderen Art entfacht: Die Naturfreunde mit Obmann Robert Pieber, Martina Oysmüller, Erwin Heigl und Martin Haslauer entzündeten das schwimmende "Zwieselafeuer" direkt am Fluss.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.