13.11.2017, 15:15 Uhr

Unsere "scharfe Kunst" ist nun in Scheibbs übergeben worden

Übergabe des Jagdmessers bei "Two 4 sharP Art": Andreas Behrend, Robert Plank und Petra Rumpl-Sederl in Scheibbs.
SCHEIBBS. Mehr als 1.500 Leser aus ganz Österreich haben sich am Bezirksblätter-Gewinnspiel beteiligt, bei dem ein Jagdmesser im Wert von 420 Euro verlost wurde, das Redakteur Roland Mayr in mühevoller Handarbeit im Zuge einer Reportage bei Petra Rumpl-Sederl und Andreas Behrend in der Werkstätte "Two 4 sharP Art" gefertigt hatte. Robert Plank aus Gresten freute sich riesig über den Hauptgewinn, der in Scheibbs übergeben wurde. Martin Sedlinger aus Oberndorf gewann außerdem ein Jausenmesser und Stefanie Dünwald aus Scheibbs einen Schleifgutschein.

Weitere Infos über "Two 4 sharP Art" gibt's hier und auf Facebook.
"Mein Tag als Messermacher": Die Reportage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.