25.10.2016, 16:28 Uhr

Die Feuerwehr barg einen Lkw in Brettl

Die Feuerwehr musste zur Lkw-Bergung nach Brettl. (Foto: BFKDO Scheibbs)
GAMING. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Brettl wurden zu einer Lkw-Bergung gerufen. Ein 26 Tonnen schweres Fahrzeug war dabei von der Fahrbahn auf das Bankett gekommen und ist dann in weiterer Folge umgestürzt. Glücklicherweise gab es bei diesem Unfall keine verletzten Personen. Zur Bergung des Lkw musste die Feuerwehr Amstetten zur Unterstützung mit dem Kranfahrzeug angefordert werden.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.