30.05.2017, 10:32 Uhr

Dreifaches Jubiläum für "Sohn" Purgstalls

Weihbischof Anton Leichtfried hatte ein dreifaches Jubiläum zu feiern. (Foto: Wolfgang Zarl)
BEZIRK. Weihbischof Anton Leichtfried, dessen Heimatpfarre Purgstall an der Erlauf ist, hatte vor Kurzem etwas zu feiern. Denn der in Scheibbs Geborene hatte seinen 50. Geburtstag, wurde vor zehn Jahren zum Bischof geweiht und empfing vor 25 Jahren das priesterliche Sakrament.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.