07.11.2016, 18:08 Uhr

Fesselndes Kriminal-Stück wurde in Scheibbs geboten

Im kultur.portal in Scheibbs wurde das Kriminalstück "Und dann gabs keines mehr" unter der Regie von Christina Meister-Sedlinger aufgeführt.
SCHEIBBS. Im kultur.portal in Scheibbs bot die Gruppe "Schauspiel Scheibbs" eine tolle Aufführung des Kriminalstücks "Und dann gab's keinen mehr", das auf dem Roman "Zehn kleine Negerlein" von Agatha Christie basiert, in dem zehn Menschen auf einer abgelegenen Insel zusammentreffen. Unter ihnen befindet sich ein wahnsinniger Mörder und ein tödliches Rätselraten in einer bizarren Kulisse beginnt. Unter der Regie von Christina Meister-Sedlinger ist der Theatergruppe eine überwältigende Aufführung mit einem tollen Bühnenbild von Gerald Zulechner gelungen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.