29.01.2018, 15:58 Uhr

Kienbergs Florianis blickten nun auf das Jahr 2017 zurück

Die Kameraden der Betriebsfeuerwehr bei Worthington Cylinders in Kienberg hielten nun ihre Jahreshauptversammlung ab. (Foto: Christian Wotowa)
KIENBERG. Bei der Jahreshauptversammlung der Betriebsfeuerwehr von Worthington Cylinders in Kienberg-Gaming blickten insgesamt 57 "Florianis" auf das vergangene Jahr 2017 zurück. Insgesamt war man 27 Mal im Einsatz, 143 Kameraden mussten zu zwei Brandeinsätzen und 15 technischen Einsätzen ausrücken. Gerhard Schuhleitner, Jürgen Halbertschlager, Christoph Frühwald und Rainer Schagerl wurden neu aufgenommen, während Friedrich Hinterleitner und Elias Hintersteiner ihren Dienst bei der Jugendfeuerwehr angetreten haben. Reinhard Hinterleitner sen. wurde zum Ehrenoberbrandmeister, Reinhard Hinterleitner jun. zum Brandinspektor und Christian Fürrutter zum Brandmeister befördert. Franz Schleicher, Manuel Willingshofer und Michael Schleicher sind als Sachbearbeiter für die verschiedenen Bereiche tätig.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.