19.12.2017, 09:17 Uhr

Musiker aus Steinakirchen lässt Kinder wieder lächeln

Der Musiker Franz Eppensteiner hilft den Kindern in China. (Foto: privat)

Mit seinem Projekt "Smile" hilft Franz Eppensteiner aus Steinkirchen Kindern in China, die an Lippen- und Gaumenspalten leiden.

STEINAKIRCHEN/CHINA. Stell dir vor, du träumst von einer Musikkarriere, aber du möchtest gleichzeitig armen Leuten helfen. Stell dir vor, du schreibst ein Lied, welches das Wunder des Lächelns beschreibt. Stell dir vor, es gibt Kinder, welche an Lippen- und Gaumenspalte leiden und deshalb nicht lächeln können. Stell dir vor, du verwendest dieses Lied und machst daraus ein Musikvideo, um eben diesen Kindern zu helfen.

Kindern in China wird geholfen

Genau das ist die Geschichte von Franz Eppensteiner aus Steinakirchen, der 2012 das Lied „Smile“ geschrieben hat, mit dem Slogan: "Ich möchte dein Lächeln sehn". 2014 startete er ein neues Leben in Shanghai und hörte, dass es in China viele Kinder gibt, deren Familien zu arm sind, um ihnen eine Operation für Lippen- und Gaumenspalte zu ermöglichen. 2015 beschloss er, ihnen gemeinsam mit mehr als 20 wunderbaren Menschen zu helfen und machte ein Musikvideo. Zwei Jahre und zahlreiche Auftritte später: Franz fand mehr als 500 Leute, großteils aus China und dem Bezirk Scheibbs, um das „Projekt Smile“ zu unterstützen.

Zehn Kindern Operation ermöglicht

Ein Traum wurde Wirklichkeit. 2017 unterzogen sich zehn chinesische Kinder einer Operation für Lippen- und Gaumenspalte und können sich nun auf ein normales Leben voller Lächeln freuen.
Am Dienstag, 26. Dezember kann man sich um 19 Uhr bei einem Konzert von Franz Eppensteiner im Pfarrsaal in Steinakirchen bei freiem Eintritt über sein Hilfsprojekt informieren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.