25.11.2016, 12:25 Uhr

Reinsberger "CHORiositäten"

Der Chor "inwendig woarm" besteht aus rund 40 Sängerinnen und Sängern und bietet ein breites Repertoire von Pop- und Swingmusik, über Musicals und Spirituals bis hin zu Volksliedern. (Foto: privat)

Der Chor "inwendig woarm" bringt mit seinen 40 Mitgliedern viel Leben in das Kulturdorf Reinsberg.

REINSBERG. Der Chor "inwendig woarm" aus Reinsberg wurde im September 2000 gegründet und besteht mittlerweile aus rund 40 Sängerinnen und Sängern aus Reinsberg und Umgebung.
Als Chorleiterin fungiert Daniela Faschingleitner, während Andrea Wieland als Obfrau des Vereins für Organisatorisches zuständig ist.

Breit gefächertes Repertoire

"Gesungen werden vor allem Chor-Arrangements der Pop- und Swingmusik, Musicals, Spirituals, aber auch Volkslieder, neue geistliche Literatur und ab und zu auch Werke klassischer Komponisten. Zum Chor gehört auch ein eigenes Damenensemble, das Hochzeiten, Taufen und kleinere Auftritte gestaltet", erklärt Andrea Wieland.

Ein "chorioses" Ensemble

"Bekannt wurde unser Chor durch große Themenkonzerte wie 'Highlights aus Musicals', 'Schlager, Hits und Evergreens', 'Unter'm Abendhimmel' oder die Jubiläumskonzerte 'Let's celebrate!'. Neben dem Gesang werden bei unseren Konzerten auch gerne Choreographien einstudiert, Kostüme gewechselt und kreative Videos oder schauspielerische Einlagen dargeboten. Der Chor gestaltet jährlich stimmungsvolle Adventkonzerte z.B. in der Kartause Gaming oder im Stift Melk und veranstaltet immer wieder Benefizkonzerte, zuletzt im Februar des heurigen Jahres für die Initiative 'Willkommen Mensch'. Unter dem Titel 'CHORios' organisieren wir immer wieder große Gemeinschaftskonzerte mit anderen Chören in der Burgarena Reinsberg", sagt die Chorleiterin Daniela Faschingleitner aus Reinsberg.
Wer den Chor "inwendig woarm" live erleben will, hat dazu am Freitag, 2. Dezember beim Ballonwirt Aigner in Bodensdorf, am Sonntag, 4. Dezember im Stift Melk oder am Samstag, 10. Dezember in der Pfarrkirche Reinsberg die Möglichkeit.
Wieter Infos gibt's hier sowie auf Facebook.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.