19.12.2017, 08:42 Uhr

Sängerbund Neustift lud in die Scheibbser Pfarrkirche

Der Sängerbund Neustift lud in die Pfarrkirche zum Adventsingen. (Foto: Walter Mayr)
SCHEIBBS. Der Sängerbund Neustift lud unter dem Motto "Etwas stiller könnte es sein" zum Adventsingen in der Scheibbser Pfarrkirche, wo die Ursprüngler Weisenbläser, die Gruppe "Foitnstreich", Franz Schaufler auf der Steirischen Harmonika und der Sängerbund Neustift weihnachtliche Weisen darboten. "Ich wünsche mir in diesem Jahr, Weihnachten wie's früher war", so Renate Pumhösl.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.