05.04.2017, 09:37 Uhr

Segelflieger stürzte in Gresten-Land ab

GRESTEN-LAND. Bei einem Flug mit seinem Segelflugzeug bekam der 60-jährige Hubert Morschinger aus Matzleinsdorf im Bezirk Melk über dem Gemeindegebiet von Gresten-Land Probleme mit Fallwinden. "Mich hat es richtig nach unten gezogen", so der erfahrene Segelflieger. Das Segelflugzeug stürzte schließlich aus rund zehn Metern ab und landete im Anschluss auf einer Wiese. Der Pilot konnte sich selbständig aus dem Cockpit befreien. In der Umgebung tätige Landwirte alarmierten umgehend die Einsatzkräfte, die umgehend am Unfallort eintrafen und eine Erstversorgung durchführten. Danach wurde Morschinger vom Notarzt-Hubschrauber Christophorus 15 ins Unfallkrankenhaus nach Amstetten transportiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.