20.03.2016, 19:16 Uhr

Sie treiben es bunt



die Krokus auf der Grestner Höhe.

Ein faszinierendes Naturschauspiel bietet sich auch heuer wieder den Besuchern der Krokuswiese auf der Grestner Höhe.

Auf der B22 zwischen Gresten und Ybbsitz befinden sich auf der Anhöhe mehrere Wiesen, darin fühlen sich die Krokus besonders wohl. Zu Tausenden strecken sie ihre Köpfe der Sonne entgegen.

Von nah und fern reisen Schaulustige an, um sich diesen violetten Blumenteppich anzusehen. Und Fotofreaks kommen auf ihre Rechnung und erknipsen sich im Blumenmeer die schönsten Fotoserien.

2
2 5
4 4
4
3
2 5
3
3
4
4
4
2 5
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
4.068
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 20.03.2016 | 20:29   Melden
2.105
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 21.03.2016 | 07:53   Melden
34.975
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 21.03.2016 | 22:23   Melden
2.105
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 21.03.2016 | 22:47   Melden
51.992
Sylvia S. aus Favoriten | 22.03.2016 | 19:44   Melden
2.105
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 22.03.2016 | 20:30   Melden
2.193
Herta G. aus Waidhofen/Thaya | 22.03.2016 | 21:18   Melden
2.105
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 22.03.2016 | 21:50   Melden
36.713
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 28.03.2016 | 21:29   Melden
2.105
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 28.03.2016 | 21:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.