27.06.2017, 18:10 Uhr

"Sozis" aus dem Bezirk beim Landesparteitag in St. Pölten

Der SPÖ-Landesparteivorsitzende Franz Schnabl (2.v.r.) mit Martin Gassner, Renate Gruber, und Afred Rammelmayr in St. Pölten. (Foto: SPÖ NÖ)
BEZIRK SCHEIBBS/ST. PÖLTEN. Der Leiter der Servicestelle der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse in Scheibbs, Martin Gassner, Landtagsabgeordnete Bezirksvorsitzende Renate Gruber und der Vorsitzende der Gemeinde Gresten-Land Gemeinderat Alfred Rammelmayr besuchten den Landesparteitag der Sozialdemokraten in St. Pölten, wo Franz Schnabl mit 98,8 Prozent zum Vorsitzenden gewählt wurde. Unter den rund 1.000 Delegierten und Gästen befanden sich Bundeskanzler Christian Kern, Wiens Bürgermeister Michael Häupl, die Bundesvorsitzende der SPÖ Frauen, Gabriele Heinisch-Hosek und Bildungsministerin Sonja Hammerschmid. "Wir aus dem Bezirk Scheibbs werden Franz Schnabl mit besten Kräften unterstützen, weil er für das Land neue Wege geht und Niederösterreich neu denkt", meint Renate Gruber.
0
1 Kommentarausblenden
232
Hermann Biber aus Scheibbs | 01.07.2017 | 12:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.