19.01.2018, 12:14 Uhr

Ulrich Mayer vertritt die NEOS in Scheibbs

Udo Mayer zieht im Bezirk für die NEOS in den Wahlkampf. (Foto: NEOS)
BEZIRK SCHEIBBS. Mit der Abgabe der notwendigen 50 Unterstützungserklärungen haben die NEOS vor einigen Wochen den ersten Schritt für den Einzug in den Niederösterreichischen Landtag bereits erfolgreich absolviert. "Dies war das Startsignal für mehr Wahlfreiheit im Bundesland Niederösterreich", freut sich Listenerster Ulrich Mayer, der als Kandidat im Bezirk Scheibbs antritt und erklärt weiter: "Wir werden am 28. Jänner eine echte Alternative zu den alteingesessenen Parteien anbieten". An der Spitze der Landesliste steht Indra Collini.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.