offline

Franz Sturmlechner

1.972
Heimatbezirk ist: Scheibbs
1.972 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.10.2010
Beiträge: 334 Schnappschüsse: 31 Kommentare: 13
Folgt: 6 Gefolgt von: 18
9 Bilder

Der Almabtrieb auf der Ybbstaler Hütte steht bevor

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 13.09.2017 | 56 mal gelesen

Via Lechnergräben auf den Noten Knapp vor Ende der Almzeit nützten Bert ich einen der letzten schönen Sommertage für eine Bergtour auf den Dürrenstein. Der schönste Aufstieg, so heißt es in Kennerkreisen, führt durch die Lechnergräben bis zur Ybbstaler Hütte. Es war ein schweißtreibender Anstieg, der aber lange am plätschernden Wasser entlang ging und mit einem herrlichen Bergpanorama versüßt wurde. Bei der schönen Ybbstaler...

10 Bilder

Ein grandioser Bergtag in den OÖ-Voralpen

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 07.09.2017 | 46 mal gelesen

Genusswanderung zum Burgspitz und Almkogel Schön langsam verschlägt es mich immer öfter in die oberösterreichischen Voralpen. Die nicht allzu hohen Berge sind wohl waldreich, aber in den Gipfelnähe meist frei und bieten eine tolles Rundumpanorama. Die Tour von Gigi und mir begann beim Gehöft Bamacher südlich von Großraming und führte uns zuerst auf den Burgspitz mit einem fantastischen Tiefblick hinunter zur Enns bzw. nach...

11 Bilder

Die Herrenalm ist ein Paradies für Wanderer

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 29.08.2017 | 131 mal gelesen

Großartige Rundtour in den Ybbstaler Alpen Eine meiner schönsten Wanderungen führte mich zur Herrenalm, einer idyllischen Hütte in einem geschützten Talkessel am Fuße des Dürrensteins. Zum ersten Mal stieg ich vom Schloss Seehof in Lunz über den Durchlaß auf den Scheiblingstein auf, der oben ungemein felsig ist und einen traumhaften Blick von der Scheibe hinunter zum Lunzer See freigibt. Ungemein schön war auch der Übergang...

15 Bilder

Lohnender 2-Tages-Trip ins Ennstal

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 27.08.2017 | 40 mal gelesen

Grandiose 4-Gipfel-Tour auf der Planneralm Die Planneralm ist im Winter ein beliebtes Schigebiet, lädt aber auch im Sommer zum Wandern ein. Gigi und ich marschierten vom Talkessel auf den Höhenrücken, der einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt bietet. Zuerst kam die windige Karlspitze, danach die Schoberspitze mit viel Heidekraut und riesigen Exemplaren des Blauen Eisenhutes. Auf dem Rückweg überquerten wir die...

16 Bilder

Faszinierende Bergwelt: Vom Hochkar zum Ringkogel und zur Schwarzalm

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 19.08.2017 | 55 mal gelesen

Herrliche Wandertour in den Ybbstaler Alpen Die heimische Bergwelt ist eine Wucht und bringt jeden Wanderer zum Staunen. Auch mir ging es so bei meiner Tour auf den Ringkogel. Ich startete vom Hochkar Richtung Blachlboden und nahm dann den "Alpinweg" bis zum Ringkogel. Die schöne Wanderung entlang des Hauptkammes ist landschaftlich ungemein reizvoll, bietet eine herrliche Aussicht und lädt bei manchen idyllischen Plätzchen...

9 Bilder

Den Vaterberg Ötscher immer im Blickfeld

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 12.08.2017 | 67 mal gelesen

3 Gipfel-Tour mit Blick auf den Ötscher Ein Augenschmaus war meine 3-Gipfel-Tour in den Türnitzer Alpen, denn jedesmal hatte ich den imposanten Ötscher im Mittelpunkt. Zuerst marschierte ich von Josefsberg auf die Bichleralpe, dessen Höhenrücken seit 2 Jahren ein neues Gipfelkreuz ziert. Auf einem Bankerl an der Felswand genoss ich den herrlichen Blick auf den Ötscher, der quasi zum Angreifen nahe war. Zurück ging es dann...

16 Bilder

Herrliche Enzian-Blüte auf der Reisalpe

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 30.07.2017 | 81 mal gelesen

Geniale Wanderung mit Ostalpen-Enzian und Murmeltieren Meine vielen Wanderungen haben auch die Leidenschaft für die Natur geweckt, besonders für die Blumen. Ich musste daher Ende Juli auf die Reisalpe, den höchsten Berg der Gutensteiner Alpen mit knapp 1400 Metern, die derzeit mit dem weinroten Ostalpen-Enzian geschmückt ist. Herrliche Exemplare bis zu einem halben Meter ließen mein Herz höher schlagen. Ich startete von der...

15 Bilder

Hochschwab-Genusstour mit Edelweiß und Steinböcken

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 19.07.2017 | 56 mal gelesen

Edelweiß, Alpen-Aster, Gämsen und Steinböcke, Grüner See Der Trenchtling, ein Höhenrücken am Rande des Hochschwabs, gilt als eines der schönsten Wanderziele im Ostalpenraum. Meine Tour führte vom Präbichl zuerst auf den 2081m hohen Hochturm, von dem man eine fantastische Rundumsicht auf die heimische Bergwelt hat. Die Palette reicht vom Eisenerzer Reichenstein über so manche Gesäuse-Klassiker bis zu den Gipfeln des...

12 Bilder

Natur pur auf der Hinteralm in den Mürzsteger Alpen

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 14.07.2017 | 71 mal gelesen

Schöne Runde zum Spiel- und Roßkogel Ein eher selten besuchter, aber sehr schöner Wanderberg ist der Spielkogel in den Mürzsteger Alpen. Ich marschierte von Frein an der Mürz zuerst steil bergauf und war im Nu auf auf dem Hochplateau der Hinteralm, auf dem sich derzeit viel Weidevieh tummelt. Bald danach stand ich schon auf dem Gipfel des Spielkogels. Hier legte ich eine längere Pause ein und genoss dabei die erholsame Ruhe...

12 Bilder

Der Muckenkogel - ein beliebter Wanderberg

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 10.07.2017 | 63 mal gelesen

Schönes Almflair mit drei Berghütten Der Muckenkogel steht jedes Jahr auf meinem Wanderprogramm. Wir, eine Gruppe von Wanderfreuden und ich, starteten bei der Lift-Talstation und wählten den Aufstieg über den selektiven Wasserfallweg, der an einer Felswand emporführt. Die erste Einkehrmöglichkeit, die Lilienfelder Hütte, hatte geschlossen, deshalb marschierten wir auf dem Höhenrücken weiter bis zur Traisner Hütte auf der...

15 Bilder

Der Große Buchstein ist ein Klassiker im Gesäuse

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 08.07.2017 | 51 mal gelesen

Anstregende und spektakuläre Tour im Xeis Der Große Buchstein in den Ennstaler Alpen zählt zu den Klassikern im Nationalpark Gesäuse. Gigi und ich starteten von Gstatterboden und waren in knapp zweieinhalb Stunden beim Buchsteinhaus, das mit dem Logenblick auf die Hochtor- und Reichensteingruppe sowie der exzellenten Küche auftrumpft. Von hier aus geht es dann zur Sache. Steile Anstiege, zum Teil versicherte Querungen und...

1 Bild

Die Feuerlilie - ein ungemein schöner Blickfang

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 01.07.2017 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Tanner Moor & co - Auf den Spuren von Sepp Forcher

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 23.06.2017 | 44 mal gelesen

Mühlviertler Schmankerl um das Erholungsdorf Liebenau Angeregt von Sepp Forcher's "Klingendes Österreich" mit dem Beitrag "Von Prandegg bis Persenbeug" unternahmen Gigi und ich einen Streifzug ins Mühlviertel. Zuerst marschierten wir ins ruhige Tanner Moor, eines der größten Latschenhochmoore in Österreich, und bestiegen dabei auch den Granitblock der Lehrmüller Mauer. Danach drehten wir eine lässige Runde um Liebenau mit...

13 Bilder

Murmeltier-Paradies und prächtige Enziane auf dem Leobner

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 14.06.2017 | 60 mal gelesen

Top-Bergtour in den Eisenerzer Alpen Der Leobner in den Eisenerzer Alpen ist im Winter ein beliebtes Schitourenziel, aber auch im Sommer einen Besuch wert. Nach dem steilen Saugraben eröffnet sich ein Talkessel, in dem es nur so von Murmeltieren wimmelt, ein Schauspiel vom Feinsten. Dazu lädt die bunte Bergflora zum längeren Verweilen ein. Vor allem sprießen hier verschiedene Enziane, wobei ich den Punktierten Enzian heuer...

15 Bilder

Wanderparadies Tonion

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 12.06.2017 | 76 mal gelesen

Wunderbares Almflair im Mariazeller Land Die Tonion ist vor allem im Frühsommer einen Besuch wert. Neben den schönen Almen und der herrlichen Aussicht sind die vielen Frühlingsblumen ein wahrer Augenschmaus. Bert und ich stiegen erstmals von Schöneben auf und kamen im Nu zum Herrenboden, einer bewirtschafteten Alm mit einer einladenden Hütte. Der anschließende Weg, der von vielen tiefblauen Enzianen gesäumt war, führte über...