offline

Franz Sturmlechner

2.058
Heimatbezirk ist: Scheibbs
2.058 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.10.2010
Beiträge: 346 Schnappschüsse: 35 Kommentare: 17
Folgt: 6 Gefolgt von: 20
1 Bild

Der Mostviertler Sonnwendkreis bei Steinakirchen

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | vor 4 Tagen | 31 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Mit Schneeschuhen auf den Hausberg von Gresten

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 02.12.2017 | 85 mal gelesen

Der Schwarzenberg im kitschigen Winter-Look Ich war schon ein paarmal auf dem Schwarzenberg, aber so schön wie diesmal habe ich den Hausberg der Grestner noch nie erlebt. Der bereits viele Schnee verwandelte die Landschaft in ein Wintermärchen, das zusammen mit der warmen Sonne große Glücksgefühle in mir auslöste. Ich starte in Ybbsbachamt und schaue mir zuerst die schöne Oberhauskapelle, die 1854 als Dank für die Abwehr...

11 Bilder

Schöne Winterwanderung auf den angezuckerten Gromann 1

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 28.11.2017 | 94 mal gelesen

Vom trockenen Frankenfels in den Schnee Er ist nicht mein Lieblingsberg, doch diesmal hat sich der Gromann, auch Grobmann oder Grobmannberg genannt, von seiner schönsten Seite gezeigt. Ganz oben präsentierte sich der Hausberg der Frankenfelser in einem herrlichen Winterkleid, Genuss pur für das Auge. Los geht es bei der Kirche, vorbei an der Redtenbach-Mühle sowie dem Gehöft Baumgarten bis zum Almhaus Eibeck, eine beliebte...

8 Bilder

Gatschige Wanderung auf den Hohenstein

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 23.11.2017 | 78 mal gelesen

Das Otto Kandler-Haus hält bereits seinen Winterschlaf Der Hohenstein in den Türnitzer Alpen steht jedes Jahr auf meinem Wanderprogramm. Als Ausgangspunkt wähle ich Kirchberg/P., doch wegen Holzarbeiten ist das hintere Soistal nicht passierbar. Anrainer verraten mir, ich solle den etwas vorher gelegenen Hachgraben nehmen und stelle mein Auto beim Schreiberhof ab. Zügig geht es aufwärts, zuerst über die Schöngrabenspitze und...

1 Bild

Der Schleierfall bei Gaming 2

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 20.11.2017 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Winterwonderland auf dem Rainstock bei Gaming

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 20.11.2017 | 85 mal gelesen

Mein erster Schneekontakt Obwohl der richtige Winter ja noch kommen wird, juckte mich eine erste Wanderung in den Schnee. Ich wählte den Rainstock bei Gaming und legte am Ende der Schleierfallstraße los. Via dem Gehöft Happelreith erreichte ich bald den Gföhlsattel, wo ich wegen eines großflächigen Windwurfes den weiteren Aufstiegsweg fast verfehlt hätte. Ab gut 1100 Metern hatte ich den ersten Schneekontakt und je weiter...

1 Bild

Noch blühende Enziane, aber bereits die ersten Schneerosen! 3

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 13.11.2017 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Die Melk entspringt aus einem ehemaligen Bauernhof 2

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 12.11.2017 | 205 mal gelesen

Burg Plankenstein, Felsnadeln und Melkursprung Immer wieder zieht es mich in die Gegend rund um Plankenstein, die mit netten Platzerln aufwarten kann. Eines davon ist der Melkursprung, den ich mir schon lange nicht angesehen habe. Ich starte meine Tour am Fuße des Statzberges und steuere zuerst den Rainstein, einen geschichtsträchtigen Grenzstein aus Sand, an. Nun folge ich dem Wanderweg 06 und erreiche in einer knappen...

16 Bilder

Wunderbare Heimat - ungemein schöne Platzerl im oberen Melktal

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 03.11.2017 | 83 mal gelesen

Ausgiebige Wanderung zum Blassenstein und Statzberg Schon lang juckte mich eine großteils unmarkierte Tour zu lässigen Platzerln zwischen Plankenstein und Scheibbs. Ich wusste, dass diese Runde lang und anstrengend sein würde, aber ich sollte keinen Meter bereuen. Das erste Ziel von Gigi und mir war der Kendler Wasserfall, der in einer idyllischen Schlucht liegt. Nun marschierten wir zum Weidagraben hinunter, danach über...

12 Bilder

Lässiger Waldviertel-Trip zum Mandel- und Nebelstein

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 01.11.2017 | 52 mal gelesen

Zwei Gipfel mit toller Aussicht Es ist wohl ein langer Weg von Oberndorf ins nördliche Waldviertel, aber dafür entschädigt die schöne Landschaft die Besucher. Gigi und ich starten von Moorbad Harbach und wandern zuerst zum Mandelstein. Von der Aussichtskanzel des massiven Granitklotzes blicken wir weit nach Tschechien hinein, ja sogar das Kernkraftwerk Dukovany ist mit freiem Auge erkennbar. Imposant ist auch das "Steinerne...

1 Bild

Herbstidylle pur: Prächtiges Farbenspiel des Wilden Weines

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 25.10.2017 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Wunderschöne Herbstwanderung im Tal der Feitlmacher

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 21.10.2017 | 55 mal gelesen

Von Trattenbach auf den aussichtsreichen Schoberstein Trattenbach an der Enns war der Ausgangspunkt für eine herrliche Wanderung auf den Schoberstein. Schon beim Ortseingang fällt einem ein riesiges, aufklappbares Taschenmesser, das sogenannte "Zauckerl", ins Auge. Es ist ein Taschenfeitel, der auf eine Jahrhundert alte Produktion hinweist. Einst standen hier 17 Hämmer und 45 verschiedene Messer-Modelle wurden hergestellt....

7 Bilder

Der Ötscher ist ein Hochgenuss

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 20.10.2017 | 144 mal gelesen

Via Rauhen Kamm auf den Ötscher Jedes Jahr ist die Besteigung des Ötschers ein unbedingtes Muss für mich. Der majestätische Berg lockt mit einer herrlichen Gratwanderung und bietet den Wanderern auf der Gipfelfläche einen atemberaubenden Rundumblick in unsere schöne Bergwelt. Ich startete mit Wanderfreuden vom hinteren Liftparkplatz Richtung Raneck und wir nahmen dann den steilen Hochwald in Angriff. Die Mühen lohnten sich,...

10 Bilder

Goldener Herbst und Weinlese in der Wachau

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 12.10.2017 | 84 mal gelesen

Genuss-Rundtour in Spitz/D. Immer wieder verschlägt es mich in die Wachau, besonders zur Zeit der Weinlese. Ich startete meine Tour im Spitzer Graben und stieg als Erstes über den kleinen, aber selektiven "Grat" auf den 1000-Eimer-Berg. Danach wanderte ich  durch den Ort bis zum "Roten Tor", dem letzten der sieben Befestigungstore, das im 30-jährigen Krieg von den Schweden eingenommen wurde, mit hohem Blutzoll auf beiden...

14 Bilder

Beeindruckende Wanderung durch die imposante Samaria-Schlucht auf Kreta

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 02.10.2017 | 224 mal gelesen

Steile Felswände und über 1200m hinunter zum Meer Im Zuge unseres Kreta-Urlaubes war die Wanderung durch die Samaria-Schlucht ein besonderes Highlight. Gigi und ich starteten am frühen Vormittag im Dorf Xyloskalo und nach ca. sechs Stunden standen wir am Libyschen Meer. Die Samaria-Schlucht ist mit 17 km Länge eine der längsten in Europa und weist einen Höhenunterschied von über 1200 m auf. Zuerst folgt ein steiler...