offline

Franz Sturmlechner

2.280
Heimatbezirk ist: Scheibbs
2.280 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.10.2010
Beiträge: 377 Schnappschüsse: 40 Kommentare: 23
Folgt: 8 Gefolgt von: 27
14 Bilder

Vom Erlaufsee auf die Gemeindealpe

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | vor 4 Stunden, 52 Minuten | 26 mal gelesen

Erlaufursprung, Gipfelkreuz und die orange-rote Feuerlilie Auf der Suche nach der Feuerlilie wähle ich das Mariazeller Land und zwar eine Runde über die Gemeindealpe. Ich starte am Ostufer des Erlaufsees und gehe diesen ein Stück entlang. Bald zweigt ein Steig nach rechts ab und auf einer kleinen Lichtung bei der Mittelstation des Sessellifts entdecke ich schöne, in Vollblüte stehende Exemplare der orange-roten Feuerlilie....

13 Bilder

Die Rax-Eishöhle ist ein Naturjuwel 1

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 09.06.2018 | 66 mal gelesen

Über den Preinerwandsteig auf die Rax Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass es auf der Rax eine Eishöhle gibt. Natürlich musste ich dieses einmalige Naturjuwel erkunden und verbinde dies mit einer knackigen Tour. Meine Wanderfreunde Robert, Stefanie und ich starten beim Forsthaus Griesleiten in Prein an der Rax und steigen den selektiven Preinerwandsteig hoch. Dieser landschaftlich sehr reizvolle Weg führt durch...

13 Bilder

Top-Aussicht auf dem Schafberg und nostalgische Zahnradbahn 1

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 04.06.2018 | 150 mal gelesen

Gipfelidylle mit herrlichem Seen- und Bergpanorama Der Schafberg am Fuße des Wolfgangsees gehört sicher zu den schönsten Aussichtsbergen Österreichs. Es führt wohl eine Zahnradbahn ganz nach oben, aber Gigi und ich wollen natürlich zu Fuß hinauf. Zuerst geht es durch den schattigen Wald bis zur Schafbergalpe, die den ersten Blick zum imposanten Gipfel preisgibt. Neben uns rattert und pfaucht ein paarmal die alte Dampflock...

13 Bilder

Bei der Lotte auf der idyllischen Siebenhütten

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 30.05.2018 | 111 mal gelesen

Herrliche Almenrunde auf dem Königsberg Immer wieder verschlägt es mich auf den Königsberg, der mit einer traumhaften Aussicht sowie zwei liebevoll gestalteten Hütten punktet. Gigi und ich fahren von Göstling kommend die Straße bis zum Ebnerbrand hoch und sind im Nu bei der Siebenhütten. Wir statten den Haltern Lotte, die mit mit mir in Oberndorf zur Schule gegangen ist, und Leo gleich einen Besuch ab und marschieren...

13 Bilder

Herrlicher Bergfrühling auf der Tonion

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 27.05.2018 | 50 mal gelesen

Hüttenidylle und ein blaues Meer von Enzianen Immer wieder bin ich von der artenreichen Flora in den heimischen Bergen überwältigt und das besonders im Frühling. Einer dieser schönen Blumenberge ist die Tonion in den Mürzsteger Alpen, die ich vom Niederalpl-Pass in Angriff nehme. Auf dem Wallfahrerweg nach Mariazell komme an schönen Weiden, die gerade für den Almauftrieb vorbereitet werden, vorbei. Beim großen Pilgerkreuz...

1 Bild

Rehkitz im hohen Gras 4

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 25.05.2018 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Höger-Überschreitung mit musikalischer Unterhaltung auf der Türnitzer Hütte

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 24.05.2018 | 62 mal gelesen

1.250 Höhenmeter von St. Aegyd/N. bis nach Türnitz Schon mehrmals war ich auf dem Türnitzer Höger, doch eine Überschreitung habe ich noch nie gemacht. Meine Wanderfreunde und ich legen im Ortsgebiet von St. Aegyd/N. los und passieren zuerst die Zdarsky-Hütte, die nach dem berühmten Lilienfelder Schipionier benannt ist. Über blühende Wiesen geht es sanft weiter und bald stehen wir auf der Paulmauer mit dem herrlichen...

12 Bilder

Narzissen-Traum im Mariazeller Land 1

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 22.05.2018 | 121 mal gelesen

Von der Wuchtel-Wirtin auf die Bürgeralpe Gigi und ich schwärmen noch immer von der nächtlichen Tour auf den Feuer speienden Stromboli anlässlich unserer Reise zu den Liparischen Inseln, doch auch unsere heimische Bergwelt zeigt sich derzeit von der schönsten Seite. Wir machen eine ausgiebige Wanderung im Mariazeller Land und parken das Auto bei der Wuchtel-Wirtin. Entlang des Hubertussees stehen bereits eine Fülle von...

15 Bilder

Feuriges Spektakel auf dem Stromboli, Leuchtturm des Mittelmeeres 3

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 15.05.2018 | 321 mal gelesen

Aufstieg auf den aktivsten Vulkan Europas Im Rahmen der botanischen Studienreise zu den Liparischen Inseln durfte die Besteigung des Stromboli, dem aktivsten Vulkan Europas, nicht fehlen. Die Bergtour von mehr als 900 Höhenmetern ist nur mit einem Guide möglich und bietet ein imposantes Spektakel. Gigi und ich marschierten in einer Gruppe mit zwanzig Personen in knapp drei Stunden zum Gipfel, wobei wir das grollende Fauchen...

13 Bilder

Herrlicher Frühling auf der Hohen Student 1

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 28.04.2018 | 70 mal gelesen

Auf Tour im schönen Mariazeller Land Der Frühling hat nach dem langen und strengen Winter auch schon die höheren Berge erreicht. Obwohl noch teilweise große Schneereste liegen, findet man auf aperen Hängen bereits eine schöne Blumenvielfalt. Ein solches Beispiel ist Hohe Student bei Mariazell, die ich von Halltal in knapp zwei Stunden erreichte. Und ich wurde nicht enttäuscht, denn der sonnige Südhang unterhalb des...

15 Bilder

Türnitzer Schmankerl mit den ersten Orchideen 1

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 20.04.2018 | 106 mal gelesen

Vom Gescheid auf den Schwarzenberg und Hohen Stein Gigi kannte noch nicht die gegenüberliegende Bergwelt vom Eisenstein bei Türnitz und so hatten wir unsere heutige Tour bald gefunden. Beim Abmarsch vom Gscheid erinnerte ich mich, dass es ganz oben wunderschöne Blumen gibt. Aber zuerst suchten wir den Hohen Stein, einen riesigen Felsklotz, der in leichter Kletterei zu besteigen ist und vom Gipfelkreuz ein super Panorama bis...

8 Bilder

Sonnige Peilstein-Runde und Haselbräu zum Genießen 2

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 15.04.2018 | 150 mal gelesen

Auf die höchste Erhebung des südlichen Waldviertels Nicht zu Unrecht zählt der Peilstein zu den beliebtesten Wanderzielen im Waldviertel. Die höchste Erhebung des Ostrongrückens bietet nämlich eine herrliche Felsszenerie, zudem ist der Tiefblick auf Laimbach einzigartig. Bei traumhaftem Wetter bin ich diesmal mit Wanderfreunden, die vorwiegend aus dem Raum Krems kommen, unterwegs. Wir steigen von Laimbach über die steile...

10 Bilder

Von Gaming zum wasserreichen Trefflingfall 1

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 11.04.2018 | 146 mal gelesen

Schöne Tour in zwei Teilen Meine Heimat hat viele, schöne Platzerl, die gerade im Frühling einen Besuch wert sind. Bert und ich wählen die sogenannte "Gaming-Runde" und starten bei der Pfarrkirche. Im Nu stehen wir auf dem Kirchstein, einem mächtigen Felsklotz mit herrlichem Tiefblick auf die Ötschergemeinde. Wir steigen weiter den Bergrücken hoch und kommen zum Gipfel des Dreieckberges, dem höchsten Punkt unserer Wanderung....

1 Bild

Alle Jahre wieder - Oberndorfs Storchenpaar brütet auf dem Hause Gansch 2

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 11.04.2018 | 81 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Herrlicher Wachau-Trip mit Start der Marillenblüte

Franz Sturmlechner
Franz Sturmlechner | Scheibbs | am 06.04.2018 | 193 mal gelesen

Vogelbergsteig, Kuhschellen und traumhafte Baumblüte Der Frühling ist nun endlich bei uns angekommen und lässt die Natur nahezu explodieren. Besonders intensiv zeigt sich dies derzeit in der Wachau, wo die Mandelbäume bereits ihr rosa Kleid zeigen und auch die Marillenblüte eingesetzt hat. Gigi und ich nützen das traumhafte Wochenende zu einer Ausflugstour im Raum Dürnstein. Wir nehmen zuerst den Vogelbergsteig und steigen...