offline

Philipp Pöchmann

Philipp Pöchmann
898
Heimatbezirk ist: Scheibbs
898 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.01.2014
Beiträge: 161 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
15 Bilder

Yspertal steht auf Austropop

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Melk | am 12.06.2018 | 46 mal gelesen

Yspertal: Yspertal | Die Yspertaler verraten ihre Austropop-Vorlieben, mit Neuem und Klassikern im Angebot. - YSPERTAL. Beim Feuerwehrfest in Ysper wurde ordentlich geschwitzt. Nicht nur das sechste Riesenwuzzlerturnier trieb den Beteiligten die Schweißperlen auf die Stirn, sondern auch etliche Tanzeinlagen bei der anschließenden Austropop-Nacht. Dabei gaben die Gäste auch gleich ihre Austropop-Favoriten bekannt. Für Sepp Kinast wie auch für...

1 Bild

Die Zeitreise quer durch die Gemeinde Scheibbs

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 12.06.2018 | 66 mal gelesen

Der Scheibbser Archivar Johann Schagerl erzählt begeistert von der europaweiten Online-Sammlung Topothek. - SCHEIBBS. Bei der Topothek handelt es sich um eine virtuelle Sammlung von Bild, Video- oder Tonmaterial, das unter Mithilfe der Bevölkerung zusammengetragen wird. Im Grunde ist es ein Online-Archiv, zu dem jeder von zu Hause aus Zugang hat. Die Gemeinde Scheibbs gehörte dabei zu den frühen Teilnehmern. "Der Vorteil,...

28 Bilder

Klein-Pöchlarner rocken bis spät nach Mitternacht

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Melk | am 05.06.2018 | 331 mal gelesen

KLEIN-PÖCHLARN. Zwei Tage Festivalfeeling in Klein-Pöchlarn beim Donauländenfestival. Bereits zum vierten Mal rockt die Gemeinde das Donauufer bei sommerlichen Temperaturen. Doch was genau macht denn ein Festival überhaupt aus? Die BEZIRKSBLÄTTER fragten die Besucher und diese standen Rede und Antwort. Christina Zawadil ist sich sicher: "Zu einem Festival gehören auf jeden Fall etwas zu trinken und Gemütlichkeit." Auch...

2 Bilder

Fahrgemeinschaft oder "Öffi"

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 05.06.2018 | 89 mal gelesen

Aufgrund der stetig steigenden Spritpreise bilden immer mehr Pendler eine Fahrgemeinschaft. - BEZIRK SCHEIBBS. Rund 13.500 Scheibbser pendeln regelmäßig aus dem Bezirk. Landesweit sind es ungefähr 550.000 Niederösterreicher, die für den Arbeitsplatz täglich ihren Bezirk verlassen müssen – viele davon sogar bis nach Wien. Bei 38.500 Park&Ride-Anlagen liegt es nahe sich zum Kostensparen zu Fahrgemeinschaften...

8 Bilder

Offensive der e-Mobilität am Wachauring in Melk

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Melk | am 28.05.2018 | 51 mal gelesen

MELK. Heiß her ging es beim e-Mobilitätstag am Wachauring in Melk. Bei sommerlichen Temperaturen durften sich die Besucher an verschiedensten Elektroautos versuchen. Ob Renault Zoe, e-Golf oder Tesla - über 50 verschiedene Autos standen zum Testen bereit. Aber auch elektronisch betriebene Fahrräder und Motorräder gab es zu bestaunen. Die klassische Antriebsart oder doch ein Elektroauto? Die Besucher zeigten sich zwar äußert...

5 Bilder

Scheibbs erscheint ohne Sonne

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 28.05.2018 | 130 mal gelesen

Ansichtssache: Scheibbser haben wenigsten Sonnenstunden oder angenehmstes Wetter Niederösterreichs. - BEZIRK SCHEIBBS. Es ist kaum zu glauben, aber Scheibbs ist mit 1.678 Sonnenstunden im Jahr 2017 der sonnenärmste Bezirk in ganz Niederösterreich. Die Sonnenanbeter des Bezirks befinden sich übrigens in Reinsberg mit 1.945 Sonnenstunden. Die Lunzer müssen mit rund 1.639 Sonnenstunden im Jahr auskommen. Dass das dennoch genug...

2 Bilder

Mit viel Energie durch den Bezirk Scheibbs

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 24.05.2018 | 85 mal gelesen

Elektromobilität ist die Zukunft – und steckt doch noch in den Kinderschuhen. Ein Testbericht aus erster Hand. - BEZIRK SCHEIBBS. Alle Welt spricht darüber: Elektroautos sind die Zukunft. Doch noch sind es Exoten auf den Straßen. In Niederösterreich waren Ende 2017 genau 4.400 E-Autos zugelassen. Der Anteil der Neuzulassungen betrug im BEZIRK Scheibbs nur 1,5 Prozent. Wir haben die Zukunft des Autofahrens mal auf Herz und...

38 Bilder

Neumarkt schafft Platz für Kinder und Mieter

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 18.05.2018 | 15 mal gelesen

19 barrierefreie Wohnungen im Ortskern von Neumarkt an der Ybbs sollen in einem Jahr übergeben werden. - NEUMARKT/YBBS. Die Marktgemeinde Neumarkt an der Ybbs lud beim örtlichen Kindergarten Neumarkt II zur Eröffnung der dritten Kindergartengruppe und Krabbelgruppe sowie zur Grundsteinlegung des "Betreuten Wohnens" ein. Neben zahlreichen Eltern und Gästen, der Kindergartenleitung und der Musikkapelle Neumarkt gaben sich...

2 Bilder

Steig Ein: Kampf gegen die Spritfresser

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 09.05.2018 | 196 mal gelesen

Kofferraum, Klimaanlage, falscher Reifendruck kosten Sie bares Geld. Dabei wäre Spritsparen oft so einfach. - BEZIRK SCHEIBBS. Sie sind klein, hinterhältig und manchmal sogar unsichtbar. Und doch kosten sie jeden Autofahrer eine Menge Geld: die Spritfresser. Die Klimaanlage zum Beispiel braucht bis zu 1,8 Liter pro 100 Kilometer zusätzlich. Also ruhig mal ausschalten, wenn Sie nicht schwitzen. Je niedertouriger Sie fahren...

3 Bilder

Meditieren nicht leicht gemacht - Zu Besuch im Buddhistischen Zentrum Scheibbs

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 09.05.2018 | 222 mal gelesen

Ein kurzer Einblick in das Buddhistische Zentrum in Neustift bei Scheibbs. - NEUSTIFT. Ich besuche Mathias Köhl am Ginselberg in Neustift bei Scheibbs. Dort befindet sich das Buddhistische Zentrum, das von Mathias Köhl und seiner Frau geleitet wird. Mathias ist Anhänger des Zen-Buddhismus. Zuerst gibt er mir eine kurze Führung durch das Gebäude, das bereits seit dem 16. Jahrhundert steht. Im Haus befindet sich eine kleine...

29 Bilder

Purgstall lässt Muskeln spielen

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 08.05.2018 | 403 mal gelesen

Auch heuer fand das Purgstaller Marktfest rund um den Florianikirtag statt - PURGSTALL/ERLAUF. Beim Marktfest in Purgstall dürfen auch die Powerdays nicht fehlen, wo Steinheben oder auch Gewichtwerfen am Programm stehen. Was den Purgstallern ihre Kraft verleiht? Für Regina Leitner ist das ganz klar: "Meine Familie und mein Mann." Aber auch Elfriede Wagner verrät ihr Geheimnis: "Ein Smoothie in der Früh." Richard Wagner...

12 Bilder

Gegessen wird, was auf den Tisch kommt

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 01.05.2018 | 64 mal gelesen

Beim diesjährigen Öko-Kirtag in Oberndorf an der Melk drehte sich alles um das Thema Garten. - OBERNDORF/MELK. Alles rund um den Garten gab es in Oberndorf. Dazu konnte man sogar den aus Radio und TV bekannten Gärtner Johannes Käfer in die Gemeinde locken. Gemüse aus dem eigenen Hochbeet, anstatt gespritzt aus dem Supermarkt zu essen, ist für viele mittlerweile ein Muss. Doch nicht nur bei Paprika und Karotten ist bio...

15 Bilder

Melker reisen zurück in die Zeit des Barock

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Melk | am 25.04.2018 | 27 mal gelesen

"Barock findet Stadt": Der Melker Hauptplatz wird um einige Jahrhunderte zurückkatapultiert. - MELK. Anlässlich des Jubiläums "40 Jahre Pfingstkonzerte im Stift Melk" wurde in der Innenstadt von Melk ein barockes Fest veranstaltet. Höfische Tänze, Orgelkonzerte oder verschiedene Ausstellungen standen am Programm. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten die Besucher und Passanten, was sie sich denn aus dem Barock zurückwünschen...

2 Bilder

Der Stock aus Holz in Wieselburg im Fokus

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 20.04.2018 | 17 mal gelesen

Der Queue, der auch beim Billardsport in Wieselburg verwendet wird, hat eine lange Geschichte. - WIESELBURG. 1992 war das Jahr der Gründung des Wieselburger Billard-Sportclubs. Der größte sportliche Erfolg für den Verein war sicherlich während der Saison 1995/96 der Meistertitel in der 2. Bundesliga der Mannschaftsmeisterschaft am Kleinbrett und damit verbunden der Aufstieg in Österreichs höchste Spielklasse. Gespielt wird...

1 Bild

Tolle Preise für die Leseratten im Bezirk Scheibbs

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 16.04.2018 | 56 mal gelesen

„Erforsche die Welt – Mach mit und lies, was dir gefällt!“ lautet das Motto für Leos Lesepass 2018. - ROGATSBODEN. Die Niederösterreichische Leseinitiative lädt im Rahmen der Aktion zum bereits zehnten Mal alle Kinder dazu ein, sich auf das Abenteuer Lesen einzulassen, ihre Lesepässe mit Leo-Stickern vollzukleben und bis 15. Mai 2018 an "Zeit Punkt Lesen" zu schicken. Auf eine der Leos Sieger-Klassen wartet ein ganz...