26.01.2018, 13:24 Uhr

Die Landjugend lud zu ihrer Skimeisterschaft am Hochkar

Konstanze Enöckl (M.) von der Landjugend Lunz holte den Sieg im Riesentorlauf der Unter-18-Jährigen. (Foto: Landjugend Niederösterreich)
GÖSTLING. Die Landjugend Niederösterreich veranstaltete ihre Landesskimeisterschaften am Hochkar. Mit guten Wetter- und Pistenbedingungen startete der erste Wettbewerbstag mit der Austragung des Super-G. Beim Riesentorlauf am darauf folgenden Tag zeigte sich das Wetter im Draxlerloch von einer anderen Seite und es gab starken Schneefall. Die Landjugend aus dem Bezirk Scheibbs zeigte sich an diesem Rennwochenende besonders stark. An beiden Tagen konnten sie in einigen Kategorien mit Top-Platzierungen glänzen.

Die Ergebnisse im Detail

• Damen unter 18 Jahre:
1. Platz Riesentorlauf: Konstanze Enöckl, Landjugend Lunz/See
3. Platz Riesentorlauf: Larissa Grollhofer, Landjugend Gaming
• Damen über 18 Jahre:
3. Platz Super-G: Lisa Glinserer, Landjugend Lunz/See
• Herren unter 18 Jahre:
3. Platz Riesentorlauf: Dominik Fischer, Landjugend Scheibbs
3. Platz Super-G: Florian Haider, Landjugend Göstling/Ybbs
• Herren über 18 Jahre:
3. Platz Riesentorlauf: Daniel Raab, Landjugend Randegg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.