31.08.2014, 17:51 Uhr

Göstlinger Skiclub war in Salzburg erfolgreich

Die Jugend des Skiclub Göstling-Hochkar konnte beim "Skate the Ring" überzeugen. (Foto: Roseneder)

Der Nachwuchs des SC Göstling-Hochkar nahm am Skiroller-Rennen "Skate the Ring" in Salzburg teil.

GÖSTLING. Zum fünften Mal fand das Skiroller-Rennen am Salzburgring statt. Zum ersten Mal ging dabei Theresa Roseneder vom Skiclub Göstling-Hochkar über 30 Kilometer an den Start.
In der vierten Runde hatte sie leider einen körperlichen Einbruch und fiel zurück. Theresa musste die letzten drei Runden alleine hinter dem Hauptfeld in das Ziel laufen und sicherte sich den dritten Platz bei den Juniorinnen.
Manuel Ganser vom SC Göstling-Hochkar lief in der Klasse Jugend II über 8 Kilometer auf den hervorragenden vierten Platz.
Auch bei den Schülern starteten Juliane Schrefl und Tobias Nachbargauer vom Göstlinger Skiclub.
Juliane musste leider während des Rennens mit ihrer Sprunggelenksverletzung kämpfen und erlief in einem sehr starken Starterfeld den 22. Platz.
Tobias lieferte sich mit seinem Trainingskollegen Martin Esletzbichler einen harten Zielsprint, welchen er nur knapp verlor und sich somit auf dem 14. Platz positionieren konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.