09.10.2014, 20:38 Uhr

Sieg zum Abschluss der Straßenrennsaison

Gabriel Preyler (M.) jubelte über den souveränen Start-Ziel-Sieg vom obersten Podest. (Foto: privat)
PURGSTALL. Beim Peter Dittrich Gedenkrennen in Klein Engersdorf gingen zwei Athleten des Radclubs Purgstall an den Start. Der 13-jährige Max Kabas begann erst vor kurzem mit dem Rennradfahren und nahm beim Jedermann-Rennen teil. Dabei musste er zehn Runden zu je 1.600 Meter absolvieren, Max beendete das Rennen als Zehnter unter den Nachwuchsfahrern. Damit konnte er wertvolle Erfahrungen für die nächsten Bewerbe sammeln.
Gabriel Preyler setzte sich beim Rennen der Jahrgänge 2006-2008 gegen 40 Konkurrenten durch. Er durfte sich über einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg freuen. Nun dürfen die Radfaher die wohlverdiente "Winterpause" antreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.