19.09.2014, 19:57 Uhr

Wanger Stockschützen feiern den Finaleinzug

Das Wanger Team mit Stefan Solböck (2.v.l.), Wolfgang Karl (3.v.l.), Patrick Solböck (vorne l.) und Anton Gamsjäger (vorne 2.v.l.). (Foto: privat)
WANG. Im Halbfinale des Niederösterreich-Cups trafen die Stocksportler des ESV Wang zu Hause auf das Team aus Pottschach (Neunkirchen). Die Heimmannschaft ließ die Gegner nie ins Spiel kommen, vorallem Anton Gamsjäger zeigte eine tolle Leistung und blieb fehlerfrei. Aber auch Patrick Solböck und Wolfgang Karl spielten ebenfalls souverän, einzig Stefan Solböck war mit sich nicht ganz zufrieden. Am Ende durften sich die Wanger über einen souveränen 9:1 Erfolg freuen.
Im Finale geht es am 27. September 2014 um 16.00 Uhr nun gegen das Team SG Kohlgrabler/BW Aspang in der Wanger Veranstaltungshalle um den Titel. "Ein großes Dankeschön an unsere Gegner für ihr Entgegenkommen, das sie aus eigener Entscheidung nach Wang kommen", freute sich Stefan Solböck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.