01.06.2017, 09:07 Uhr

Durchstarter im Bezirk Scheibbs – Schlosstaverne in Lunz am See

Jasmin Epting hat im Vorjahr die Schlosstaverne in Lunz am See neu eröffnet. (Foto: privat)

Jasmin Epting (28) hat die Schlosstaverne in Lunz neu eröffnet

Sie haben im August des Vorjahres die Schlosstaverne in Lunz eröffnet. Wie kam es dazu?
Nachdem ich ausgebildete Köchin bin und Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Hotellerie- und Gastronomiemanagement studiert habe und das Lokal zu haben war, habe ich mich am 1. Juni 2016 selbstständig gemacht und die Schlosstaverne am 7. August des Vorjahres eröffnet.
Und wie fühlt sich das jetzt an?
Selbstständig zu sein fühlt sich überragend an. Endlich muss ich nicht mehr den Druck von oben spüren – Druck spüre ich zwar jetzt auch, der ist jedoch selbst auferlegt, wenn man in gewisser Weise ehrgeizig ist, ist jedoch kein Vergleich zu den vorherigen Jahren in der Hotellerie. Ich weiß jetzt wenigstens wofür ich jeden Tag lange Stunden arbeite und kann dies endlich mit großer Freude tun und genießen.
Ihr Betrieb in kurzen Worten?
Regionale und saisonale Küche mit Produkten aus unmittelbarer Nähe: Saibling aus der Zucht der Forstverwaltung Seehof, Wild aus dem Kupelwieser Forst, Bio-Rindfleisch von der Bäuerlichen Schlachtgemeinschaft Hohenlehen, welches ausschließlich im Ybbstal gelebt hat.
Kombination aus Tradition und Moderne, urig und doch jung (Inneneinrichtung durch Yvonne und Hannes Hochrieser)
Ruhige, idyllische Lage direkt neben dem Schloss Seehof und unweit vom See
Junges Team, junge und ungezwungene Gastronomie

Infos zur Schlosstaverne gibt's hier.
Weitere Infos über unsere Durchstarter und über das Gründerservice.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.