20.06.2017, 16:09 Uhr

Durchstarter im Bezirk Scheibbs: Tätowierer Ewald Kalteis aus Lunz

Der Tätowierer Ewald Kalteis aus Lunz betreibt den "Peckroom" in Purgstall. (Foto: privat)

Ewald Kalteis aus Lunz betreibt seit einem Jahr den "Peckroom"

Sie haben im Jänner 2016 das Tattoo-Studio "Peckroom" in Purgstall eröffnet. Wie hat sich das eigentlich genau ergeben?
Ich habe immer schon gerne gezeichnet, also habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin Tätowierer geworden.
Und wie fühlt sich das nun an?
Obwohl ich viel arbeiten muss, genieße ich es, mein Chef zu sein und meine Freiheiten zu haben.
"Peckroom" in kurzen Worten?
Jedes Tattoo ist ein Unikat. Ich gehe auf individuelle Kundenwünsche ein, obwohl mir auch der kreative Freiraum wichtig ist.

Weitere Infos zum "Peckroom" gibt's hier.

Weitere Infos über unsere Durchstarter und über das Gründerservice.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.