05.02.2018, 14:45 Uhr

ZKW in Wieselburg setzt auf den Nachwuchs

Die ZKW Group mit Sitz in Wieselburg ist einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-Licht- und Elektroniksystemen. (Foto: ZKW)

Die ZKW Group in Wieselburg wurde vor Kurzem als Arbeitgeber mit Vorbildwirkung ausgezeichnet.

WIESELBURG. Die ZKW Group stellt regelmäßig neue Mitarbeiter an den verschiedenen nationalen und internationalen Standorten ein. Um diesen einen möglichst optimalen Einstieg und die Option zur beruflichen Weiterentwicklung zu ermöglichen, engagiert sich die ZKW Group stark bei der Förderung des Nachwuchses.

Herausragender Arbeitgeber

Dieses Engagement führte auch dazu, dass ZKW als "MINT Minded Company" prämiert wurde. Mit der Initiative „MINT Minded Company” setzt die „audimax Medien GmbH“ ein Zeichen und ehrt herausragende Arbeitgeber. Die benötigten Qualifikationen beziehen sich auf die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Die Auszeichnung soll der Öffentlichkeit vermitteln, welche Arbeitgeber sich bei der Förderung von Nachwuchs, Talenten und Fachkräften ganz besonders engagieren.

Mitarbeiter bringen Erfolg

Die ZKW Group wurde für das Jahr 2017 unter die 80 Unternehmen gewählt, die mit dem "MINT Guided Siegel" ausgezeichnet wurden. Dieses Siegel kann nicht gekauft werden, sondern wird ausschließlich durch Nominierung vergeben. Durch die Ehrung mit dem „MINT Guided Siegel“ soll nicht nur hervorgehoben werden, wie essenziell die Mitarbeiter für ein erfolgreiches Unternehmen sind, sondern auch wie wichtig sie für den Bestand und die Weiterentwicklung der Wirtschaftsstandorte sind. Die ZKW Group wurde in weiterer Folge unter die „Best Recruiters“ gewählt. ZKW belegte den fünften Platz im Bereich „Automotive/KFZ“ und konnte sich somit um drei Plätze verbessern. Gleichzeitig bedeutet dies den 125. Gesamtplatz – von 412 getesteten Arbeitgebern – und damit eine Verbesserung um 57 Plätze in der Gesamtwertung.

Ein wahrer "Hort des Wissens"

"In vielen Bereichen bewährt sich ZKW als fördernder Arbeitgeber. Die ZKW Group beschäftigt zum Großteil Schul- und Universitätsabgänger aus den Bereichen Technik, Informatik und Mathematik und unterstützt diese unter anderem durch die Vergabe von Praktika in unterschiedlichen Bereichen. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen immer wieder bei der Verfassung von wissenschaftlichen Arbeiten mit Studierenden zusammen und bietet sowohl für Absolventen als auch Professionals eine große Bandbreite an Spezialausbildungen im Rahmen der unternehmenseigenen CTC Ausbildungs- und Schulungsprogramme an", so Geschäftsführer Ralf Klädtke.

Der "Pate" zieht die Fäden

Um allen neuen Mitarbeitern einen optimalen Start in die neue berufliche Aufgabe ermöglichen zu können, wurde zusätzlich ein "Patensystem" eingeführt, welches vorsieht, dass jedem neu aufgenommenen Mitarbeiter ein Kollege zur Seite gestellt wird, der diesem vor allem am Anfang mit Rat und Tat zur Seite steht und ihn bei etwaigen Fragen zu Abläufen des Produkionsprozesses oder zum Unternehmen unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.