Lahnbachausstellung/Galerie

Der Lahnbach war viele Jahrhunderte Segen und Fluch für die Menschen im Siedlungsgebiet von Schwaz. Seine Ausbrüche und Vermurungen haben dem Schwazer Gemeinwesen über Jahrhunderte empfindliche Schäden verursacht. Sein Wasser lieferte in den vergangenen Jahrhunderten bis in unsere Tage aber auch nutzbare Kraft für Mühlen, Sägewerke, Schmelzhütten oder auch für die Bewirtschaftung des Franziskanerklosters und die Schwazer Tabakfabrik. Zudem wird der Lahnbach heuer auch als Kultur- und Erholungsraum in den Fokus der Stadt Schwaz und seiner Bewohner treten.

Über alle diese interessanten Themen wird derzeit eine Ausstellung auf Burg Freundsberg vorbereitet.

Im Rahmen der Vernissage dieser Ausstellung wird außerdem ein, vom Leiter der Tiroler Wildbach- u. Lawinenverbauung, DI. Ing. Siegfried Sauermoser neu verfasstes Buch zu dem spannenden, Thema „Lahnbach“ den Besuchern vorgestellt.

Alle Interessierten sind im Namen der Stadtgemeinde Schwaz und des Burgteams zu dieser Ausstellung und Buchvorstellung sowie anschliessender Genussjause im Bergfried des „Gschlössls“ herzlich eingeladen.

Ausstellung bis August 2017

Wann: 16.05.2017 19:00:00 Wo: Burg Freundsberg, Burgg. 55, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen
Autor:

Mona Lichtblau aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen