Anzeige

Blechlawine überrollt das Zillertal und sorgt für Begeisterung
Das Wochenende von 30. Mai bis 2. Juni 2019 stand ganz im Zeichen der Musik.

Gerhard Meister (Blasmusikverband Zillertal und Organisator Blasmusikfestival), Max Stock, (Geschäftsstellenleiter Sparkasse Mayrhofen), Ernst Hutter (Orchesterleiter „Die Egerländer Musikanten“), Bgm. Franz Hauser (Obmann des Blasmusikverbandes Zillertal und Organisator Blasmusikfestival) und Andreas Hundsbichler (TVB Obmann Mayrhofen-Hippach) (v.l.)
  • Gerhard Meister (Blasmusikverband Zillertal und Organisator Blasmusikfestival), Max Stock, (Geschäftsstellenleiter Sparkasse Mayrhofen), Ernst Hutter (Orchesterleiter „Die Egerländer Musikanten“), Bgm. Franz Hauser (Obmann des Blasmusikverbandes Zillertal und Organisator Blasmusikfestival) und Andreas Hundsbichler (TVB Obmann Mayrhofen-Hippach) (v.l.)
  • Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei
  • hochgeladen von Sparkasse Schwaz

Erstmals fand das große Blasmusikfestival im Zillertal statt. Dabei wurde am Waldfestplatz in Mayrhofen die facettenreiche Klangwelt der Blasmusik präsentiert. Auch die Sparkasse Schwaz, die dieses große Musikfestival als Hauptsponsor unterstützte, war begeistert.

Unzählige Musiker und Blasmusikbegeisterte aus den verschiedensten Himmelsrichtungen reisten ins Zillertal. Ihr Ziel: der Waldfestplatz in Mayrhofen. Von Oberkrainer über Brass, von traditioneller Musik bis hin zu Hits aus den aktuellen Charts – still sitzen konnte keiner mehr. „

Dieses hochkarätig besetzte Blasmusikevent, das einen gemütlichen und beinahe familiären Charakter hat, war einfach einzigartig“,

freuen sich die Organisatoren Gerhard Meister und Franz Hauser über den vollen Erfolg der Veranstaltung, die vom Blasmusikverband Zillertal organisiert wurde. „Hier wurde ein Musikfestival geschaffen, das zeigt, was die Blasmusik alles kann. Es ist einfach großartig, dass es gelungen ist, Menschen zu verbinden, die die Liebe zur Blasmusik teilen“, so beide unisono.

„Rund dreißig Gruppen haben auf zwei Bühnen abwechselnd das ganze Wochenende lang für Stimmung gesorgt. Zudem erlebten die Besucher viele Highlights. Beispielsweise konnten Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten als eine der erfolgreichsten Blasmusikkapellen der Welt gewonnen werden. Viele Größen wie Franz Posch und seine Innbrüggler, Viera Blech, Blechhaufen XXL, Gehörsturz, Powerkrainer, der Ebbser Kaiserklang und viele mehr waren vertreten“,

so Max Stock, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse in Mayrhofen.

„Aus unserem Gründungsgedanken heraus fühlen wir uns dem Gemeinwohl verpflichtet, gerne unterstützen wir dieses Event der Extraklasse finanziell. An diesem Wochenende erlebten viele Menschen aus Nah und Fern ganz besondere Momente. Bei manchem ist bestimmt ein Feuer entzündet worden. Musik bringt Freude und bringt Menschen einander näher“,

zeigt Stock seine Begeisterung für diese große Musikspektakel.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen