Die „Zillertaler Bahnhöfler“ präsentierten ihre erste CD im Dorfstadl in Zell am Ziller

Die Bahnhöfler kurz vor ihrem Auftritt
26Bilder

A Musig mit viel Herz ! So lautete das Motto bei der CD Präsentation der Musikgruppe „Die Zillertaler Bahnhöfler“ am 11. April 2014 im Schulhotel „Zellerhof Dorfstadl“ in Zell am Ziller und das Lokal war bis auf den letzten Platz gerammelt voll. Nachdem die Musiker mit Handicap im vergangenen Jahr dank vieler uneigennütziger HelferInnen, insbesondere durch den Tonstudioinhaber Martin Eberharter, der Geschäftsführerin Ines Kammerlander vom Europahaus Mayrhofen, dem Betreuer und Musikstudenten Georg Ebster, dem Musiklehrer Andi Sporer und vielen weiteren Unterstützern die Möglichkeit erhalten haben, eine eigene CD aufzunehmen, wurde das gelungene Werk nunmehr im Zeller Dorfstadel dem zahlreichen Publikum präsentiert, wo zudem mehrere Vorgruppen, wie die Brass Busters, die Zaggler, die Weisenbläser Daniel und Barbara, sowie die 11 Jahre alte Laura mit ihren Liedern „Sweet Home – Alabama“ und „Run“ die Bahnhöfler kräftig unterstützten.

In den einleitenden Grußworten bedankten sich Heidi Fankhauser und Pfarrer Erwin Gerst vom Verein Sonnenschein der Caritas bei allen Förderern und Sponsoren für das Zustandekommen und die Organisation dieser CD Präsentation. Neben Pfarrer Gerst nahmen auch mehrere Bürgermeister aus dem Zillertal, der Dekan von Zell am Ziller Dr Ignaz Steinwender, sowie viele weitere Persönlichkeiten und Unterstützer der Musikgruppe an der Veranstaltung teil. Durch das Programm führte in gekonnter und charmanter Weise die Lehrerin a.D. und ehemalige Spielleiterin des Theatervereines Zell am Ziller, Hildegard Lehner.

Wo: Schulhotel Zellerhof, Zell am Ziller auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

4 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen