Stadtfeuerwehr Schwaz lud zur 150. Florianifeier

25Bilder

SCHWAZ (dw). Es waren drei Tage wo die Feuerwehr Schwaz im Mittelpunkt der 150-Jahrfeier im Mittelpunkt stand. Ein festlicher Galaabend, eine Heilige Messe in der Stadtpfarrkirche, Defilierung der Mannschaften und Einsatzfahrzeuge sowie die offizielle Florianifeier beim Einsatzzentrum. Nach der Begrüßung durch Kdt Hilmar Baumann und Festreden von NR Hermann Gahr, BH Dr. Michael Brandl, Bgm Hans Lintner, Bezirkskommandant Johann Steinberger wurden verdiente Kameraden für ihren Jahrzehnte langen ehrenamtlichen Einsatz geehrt: Werner Kometer und Gerhard Keiler (40 Jahre), Johann Schöser (50 Jahre), Johann Schöser (70 Jahre). Feuerwehrkurat Martin Müller nahm im Anschluss die Segnung der neuen Einsatzfahrzeuge vor: Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz  (Patin Susanne Kircher Liner), Einsatzboot (Patin Gertraud Zangerl) und Stadtpolizei-Einsatzfahrzeug.  In verschiedenen eindrucksvollen Einsatzübungen wurden den Gäste die Arbeitsweise der Hilfskräfte vorgestellt. Die Hilfsorganisationen und Gastfirmen präsentierten ihre Einsatzgeräte und Ausrüstungen. Mit den Helikoptern der Flugpolizei und der Fa. Wucher zeigten die Flughelfer der Feuerwehr Schwaz Rettungen mittels Bergeseil, eine Bergungsübung aus dem Inn und die Wirkungsweise von Löschwasserkübel. Für Groß und Klein gab es somit eine Vielzahl an interessanten Einsatzgeräte und Einsatzmethoden hautnah zu erleben. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.  Besonderer Dank geht an die Flugpolizei und Alpin Bau (Pedevilla GmB Gallzein), welche die FF Schwaz gerade bei Heli-Einsätzen der Fa Wucher unterstützen.         

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.