15. Aug. 2016 "10. Achensee´r Jubiläums Fischerstechen“

Die Finalisten 2012 "Die Jochgeier" (Achensee) und "mei Ruadara und i" vom Starnberger See.
3Bilder
  • Die Finalisten 2012 "Die Jochgeier" (Achensee) und "mei Ruadara und i" vom Starnberger See.
  • hochgeladen von Michael Pattis

Die Bergrettung Achenkirch lädt Einheimische und Gäste zum „10. Achensee´r Fischerstechen“ beim Badestrand in Achenkirch ein. Ganz besonders freuen wir uns über ein Jubiläum, findet doch das Fischerstechen heuer bereits zum 10. Mal statt.

Die Attraktion des Festes sind natürlich wie immer die Fischerstecher die mit spektakulären und zirkusreifen Einlagen die Zuschauer begeistern. Schwimmen können und etwas Gleichgewichtsgefühl sollten Sie schon mitbringen um beim Fischerstechen mitzumachen.
Mitmachen können Damen-, Herren- und Kinderteams (Jhg. 2004 und jünger). Jedes Team besteht aus zwei Personen, einem Stecher und einem Ruderer
Neben dem Fischerstechen ist mit einer Riesen Hüpfburg (klettern, rutschen, hüpfen), Slacklines und einem Kletterturm für Abwechslung gesorgt. Chefkoch Tom ist mit seinem Team der Bergrettung für ihr leibliches Wohl zuständig. Das legendäre „Zandernfilet a la Tom“ fehlt natürlich auch nicht.
Für Musik und Moderation konnten wir wieder Dj Bany engagieren.
Start ist um 11:00 Uhr mit der Kinderklasse, um ca 12:30 Uhr zeigen die Damen ihr Können und anschließend wagen sich die Herren auf die Boote. Mit dem Finale um 16:00 Uhr und der anschließenden Preisverteilung endet ein hoffentlich sonniger und unterhaltsamer Tag am Achensee.
Den Erlös verwendet die Bergrettung Achenkirch zur Ausbildung der Bergrettungsmitglieder sowie zur Anschaffung von Einsatzmaterial.
Infos u. Anmelden zum Fischerstechen Tel. +43 (0)664 512 74 75 oder www.bergrettung-achenkirch.at

Wann: 15.08.2016 11:00:00 bis 15.08.2016, 18:00:00 Wo: Badestrand, 6215 Achenkirch auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen