Verhaftung
Autoraser ohne Führerschein verhaftet

Der Raser wurde von der Polizei verhaftet. Er wird wegen mehrerer Delikte angezeigt.
  • Der Raser wurde von der Polizei verhaftet. Er wird wegen mehrerer Delikte angezeigt.
  • Foto: Foto: Walpoth
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

Ein 26-jähriger Österreicher ist von der Polizei im Zillertal jetzt festgenommen worden. Obwohl ihm am Freitag wegen mehrerer Delikte bereits die Autoschlüssel abgenommen worden waren, stieg er am Samstag wieder in seinen Wagen und lieferte sich eine gefährliche Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Am Freitagabend wurde der 26-Jährige von der Polizei betrunken in Gagering (Bezirk Schwaz) am Steuer erwischt. Führerschein konnte der Mann keinen vorweisen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und die Autoschlüssel abgenommen. Wenig später war der Mann aber offenbar mit einem Zweitschlüssel schon wieder in seinem Auto unterwegs. Er flüchtete vor der Polizei, geriet allerdings in eine Sackgasse. Dort blieb er stehen und sperrte sich vorerst im Wagen ein. Bei der Amtshandlung leistete der Mann dann Widerstand und trat auf die Beamten ein. Ein Polizist wurde dabei leicht verletzt. Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Wieder unterwegs
Trotzdem stieg der Tiroler am Samstag erneut in den Wagen. Gegen 13.30 Uhr wurde er bei der Autobahnabfahrt der A12 bei Wiesing von einer Polizeistreife entdeckt. Er flüchtete mit weit überhöhter Geschwindigkeit von Wiesing in Richtung Münster. Mehrfache Anhalteversuche mit Blaulicht und Folgetonhorn ignorierte er. In Münster konnte er schließlich gestoppt werden. Diesmal wurde der Mann festgenommen und in die Justizanstalt Innsbruck gebracht. Er wird wegen mehrerer Delikte angezeigt. Unter anderem auch wegen Verstoßes gegen die Covid-19 Landesverordnung.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen