Freiwillige Feuerwehr Jenbach
Beeindruckende Bilanz

Die Feuerwehr Jenbach hielt ihre 145. Jahreshauptversammlung ab
  • Die Feuerwehr Jenbach hielt ihre 145. Jahreshauptversammlung ab
  • Foto: Foto: Archiv/dkh
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

JENBACH (dkh). Die Freiwillige Feuerwehr Jenbach beging vergangenen Samstag ihre 145. Jahreshauptversammlung. Kommandant Sebastian Atzl lieferte einen eindrucksvollen Bericht über die Tätigkeit der 82 aktiven Mitglieder. So wurden im Jahr 2018 30 Brandeinsätze, 131 technische Hilfeleistungen (darunter vier Alarmierungen des Gefahrengutzuges sowie vier Alarmierungen mit dem hydraulischen Rettungsgerät), vier Brandschutzwachen und 32 Fehl- und Täuschungsalarme abgearbeitet – ein Umfang von 1.801 Einsatzstunden, zu denen noch zahlreiche Übungen, Schulungen und Ausbildungen dazukommen. Wohlgemerkt alles ehrenamtlich. Vier neue Mitglieder wurden in die Einsatzmannschaft neu überstellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen