Besinnlicher Adventauftakt beim 3. Achensee´r Adventsingen auf dem Schiff

Saitenduo Inge und Wolfgang
5Bilder

Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis auf dem weihnachtlich dekorierten Schiff und den Klängen und Liedern der Musikanten lauschend über den Achensee vom Tag in die Nacht zu gleiten.

Die Veranstalter „Miteinander am Achensee“ und die „Tirol Schiffahrt“ freuten sich über ein ausverkauftes Schiff.
Unter den 140 Besuchern konnte Obmann Michael Pattis unter anderem Pater Thomas Naupp (Pfarrer in Steinberg), WIR Obfrau Sonja Oberlechner, Wolfgang Gruber Filialleiter der Sparkasse Schwaz/Achenkirch und AK-Tirol Vizepräsidentin Verena Steinlechner-Graziadei mit ihrem AK Team Schwaz begrüßen.

Musikanten begeisterten

Als „Schlemm-Hartl Musi“ spielten sich die drei Geschwister, Leonhard (13 Jahre Zither), Barbara (17 Hackbrett) und Elisabeth (20 Harfe), aus dem bayrischen Kreuth in die Herzen der Zuhörer.
Ganz besonders angetan zeigte sich das Publikum von den Brandenberger Anklöpflern. Die fünf jungen Männer versetzten einen mit ihrer kräftigen, gefühlvollen Stimme und ihrem Auftreten in Hirtenkleidung in die Zeit um Christi Geburt zurück.
Martin Mittempergher und Franz Lückemeier führten auch heuer, jeder auf seine ganz besondere Art, durchs Programm.
Beim Zuhören der „Achenseer Singspatzen“ konnte man glauben im Himmel bei den Englein zu sein. So glockenklar und rein klangen die Stimmen der Jungen Mädchen vom Achensee unter der Leitung von Erika Rupprechter.
Ein ganz besonderes Schmankerl für jeden Volksmusikkenner war das aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Saitenduo „Inge & Wolfgang“. Wenn Inge Reischl aus München mit der Zither und Wolfgang Schafferer aus Rinn an der Harfe virtuos die Saiten zum Klingen brachten war es ein Ohrenschmaus für jeden Volksmusikliebhaber.

Tirol Schiffahrt unterstützt Benefitzveranstaltung

Einen herzlichen Dank an die Tirol Schifffahrt im Besonderen aber an Daniela Neuhauser und Albert Bichler, nur durch deren Entgegenkommen ist die Veranstaltung möglich. Der Eintritt kommt zu 100% dem Verein „Miteinander am Achensee“ zugute.
Anschließend traf man sich beim Fischerwirt zum Adventhoagascht. Bei Liedern und Melodien der Musikanten und einem Glaserl Wein klang ein besinnlichen Adventauftakt aus. An dieser Stelle nochmal einen herzlichen Dank den Musikanten und Moderatoren.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen