Feuerwehr
Brand am Bruckerberg – mit VIDEO

In Bruckerberg kam es zu einem Waldbrand
3Bilder

BRUCK (red). Am Karsamstag wurde auf einer abgeholzten Waldfläche in Bruckerberg ein Osterfeuer entzündet. Aufgrund des starken Windes fing der Waldboden Feuer und griff auf den angrenzenden Wald über. Da ein selbstständiges Löschen nicht mehr möglich war, wurde die Rettungskette in Gang gesetzt. Neben dem Roten Kreuz waren 121 Mann der Feuerwehren Bruck, Strass, Schlitters, Wiesing, Jenbach, Fügen und Hart mit 14 Fahrzeugen im Einsatz. Die Feuerwehrleute konnten trotz der schwierigen Verhältnisse den Brand löschen. Es wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden ist derzeit unbekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen