Brand im Heizraum eines Bergrestaurants im Skigebiet „Hochzillertal“

Nur mittels Seilbahn und Schneemobilen kamen die Einsatzkräfte zum Einsatzort
6Bilder

Am Montag, den 7. Jänner 2013, wurden zwischen 15:49 Uhr und 15:56 Uhr vier Feuerwehren des Bezirkes in das Skigebiet „Hochzillertal“ beordert. Im Gemeindegebiet von Aschau kam es im Heizraum des Bergrestaurants „Marendalm“ zu einem Brand.

Mit der Alarmmeldung „Gebäudebrand Gewerbe/Industrie – Rauchentwicklung bei der Marendalm im Keller“ machten sich mehrere Fahrzeuge der vier umliegenden Wehren auf den Weg zur Talstation nach Kaltenbach, da das Objekt im Winter nur über die Seilbahn zu erreichen ist. Mehrere Einsatzkräfte, darunter acht Atemschutztrupps zu je drei Mann, begaben sich mit teils schwerem Gerät in die Gondeln. Von der Bergstation bis zum 700 Meter entfernten Brandobjekt wurden die Einsatzkräfte und die Gerätschaften mit Schneemobilen des Liftbetreibers transportiert. Parallel dazu wurde über die Leitstelle Tirol ein Hubschrauber angefordert.

Gegen 16:20 Uhr erreichten die ersten Feuerwehrmänner das Bergrestaurant. Der Brand im Heizraum konnte bereits mittels mehreren Feuerlöschern durch Mitarbeiter gelöscht werden. Aufgrund der Tatsache, dass keine weiteren Gefahren bestanden und keine Personen verletzt waren, wurde der alarmierte Hubschrauber wieder storniert.

Die Einsatzkräfte belüfteten das Gebäude um es vom Rauch zu befreien und entfernten mittels Atemschutz die Isolierung rund um den Boiler, vom den der Brand ausgegangen war, um ein erneutes aufflammen auszuschließen.

Personen wurden beim Einsatz keine verletzt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Das Bergrestaurant wird laut ersten Angaben vorübergehend bis zur Schadensbehebung geschlossen bleiben. Die genaue Brandursache ist noch nicht bekannt.

Die Einsatzkräfte standen bis 18:00 Uhr mit 47 Mann von vier Feuerwehren im Einsatz. Darunter die Freiwilligen Feuerwehren Kaltenbach, Ried, Stumm und Aschau. Als Einsatzleiter fungierte der Ortskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenbach, Erich Eberharter. Weiters am Einsatzort anwesenden waren Beamte der Polizeiinspektion Ried sowie Mitarbeiter der Bergbahn.

Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt Zell
Patrick Taxacher

Wo: Marendalm, Hochzillertal 1, 6274 Aschau im Zillertal auf Karte anzeigen
Autor:

Patrick Taxacher / Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im BFV Schwaz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.